Kindergeburtstag im Stadtmuseum

Die 7 Wunder Jenas im Stadtmuseum (Bild: JenaKultur/ Andreas Hub)

Gemeinsam feiern, entdecken und Spaß haben im Museum

Ein Kindergeburtstag bei uns im Stadtmuseum verbindet Wissenswertes mit Kreativität, Spiel und Spaß! Wenn du mutig bist und keine Angst vor Drachen und anderen Ungeheuern hast, dann lade deine Gäste zum Geburtstag ins Stadtmuseum ein und begib dich mit ihnen auf die Spuren vom schnappenden Hans, lass dir von der Museumsmaus Geschichten erzählen oder stürze dich auf der Stadtrallye ins mittelalterliche Abenteuer. Vielleicht findet ihr ja sogar einen Schatz!
Bitte spätestens 2 Wochen vor der Geburtstagsfeier unter bildung-stadtmuseum@jena.de oder 03641-498038 anmelden!
Eine tolle Geburtstagstafel mit Torte, Kuchen und Getränken kann im Museumscafé „Philisterium“ bestellt werden unter Tel.: 03641-498252.

Kindergeburtstagsangebot: 60,00 € (max. 8 Kinder, jedes weitere Kind 10,00 €, inkl. Eintritt für mind. eine erwachsene Begleitperson und kleines Geschenk für das Geburtstagskind)

Alle Angebote dauern etwa 120 Min. und enthalten ein Kreativangebot in der Museumswerkstatt oder einen kleinen Stadtrundgang.

(Bild: JenaKultur/ Stadtmuseum Jena)

Unsere Themen


  • Von Drachen und schnappenden Hänsen (4 bis 10 Jahre)
    Gemeinsam entdecken wir wundersame Geschichten um den frechen Schnapphans, einen siebenköpfigen Drachen und vieles mehr.

  • Museumsmaus erzählt Geschichten vom Dachboden (4 bis 10 Jahre)
    Auf dem Dachboden im Stadtmuseum gibt es viele alte Dinge zu entdecken. Dort wohnt auch die Museumsmaus, und sie kennt viele spannende Geschichten über bleischwere Plätteisen, steife Wäscheklammern und pechschwarze Schiefertäfelchen.

  • Mit der Museumsmaus auf Schatzsuche im Museum (4 bis 10 Jahre)
    Die Museumsmaus wagt sich mit mutigen Kindergruppen aus ihrem Dachboden und geht gemeinsam auf die Suche nach dem verschollenen Museumsschatz. Dabei erkunden wir mit den Kleinsten das Haus, seine rätselhaften Geschichten und uralte Gegenstände.

  • Wenn alte Dinge lebendig werden - Geschichten von alten Sachen mit der Museumsmaus (4 bis 10 Jahre)
    Interaktiver Rundgang durch die Ausstellung zu Jena vor 100 Jahren bei dem Teekanne, Briefkasten und Laterne zu Wort kommen.

  • Der Ruf des Goldes (4 bis 10 Jahre)
    „Gold, Gold. Könntet’s haben, wenn Ihr wollt.“ Geschichten und Sagen rund um Schätze, Stroh und goldene Haare. Mit Goldsuche im Museum.

  • Die drei Weisen aus dem Morgenland (4 bis 10 Jahre)
    Wir machen uns auf die Spur der drei Weisen. Auf der interaktiven Kinderführung zur Weihnachtsgeschichte erfahren wir, warum Weihnachten eigentlich eine Geburtstagsfeier ist, und was die drei Weisen vor über 2000 Jahren als Geschenke im Gepäck hatten.

  • Jena im Mittelalter – Eine Stadtrallye (ab 6 Jahren)
    Interaktive Führung durch die Ausstellung zum Leben im mittelalterlichen Jena mit anschließender Stadtrallye zu historischen Orten und denkwürdigen Ereignissen.

  • Gerücht und Geheimnis – Museumssuchspiel (ab 6 Jahren)
    Wonach riecht eigentlich ein Gerücht? Was macht ein Geheimnis heimlich? Interaktive Entdeckungstour durch das Museum mit viel Heimlichem und Unheimlichem, Fabelhaftem und Unglaublichem. Wer sich durchrätselt und mutig voran schreitet, findet am Ende vielleicht auch einen Schatz.

  • Hosentaschenmuseum – Was ist eigentlich ein (Stadt-)Museum? (ab 6 Jahren)
    Gemeinsam erkunden wir die Aufgaben eines Museums und finden heraus, warum ein alter Holzlöffel eigentlich wohlbehütet und bestaunt im Museum ausgestellt wird. Im Workshop bastelt jeder sein eigenes kleines Museum für die Hosentasche.

  • Geschichten ausgraben - Was macht eigentlich ein Archäologe? (ab 6 Jahren)
    Vieles, was wir heute über die Vergangenheit wissen, kommt ursprünglich aus der Erde und wurde von Archäologen ausgegraben. Heute sind zahlreiche dieser kleinen und großen Schätze im Stadtmuseum ausgestellt und erzählen Geschichte(n) aus unserer Vergangenheit.

Twitter
MySpace
StumbleUpon
Facebook
deli.cio.us

↑ nach oben

Kontaktdaten
Ulrike Ellguth-Malakhov
Telefon: 03641 / 49 80 38
E-Mail: bildung-stadtmuseum@jena.de

Falls Sie eine gebuchte Führung nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, stornieren Sie diese bitte spätestens 48 Stunden vor Führungsbeginn, da wir Ihnen sonst leider die jeweilige Führungspauschale in Rechnung stellen müssen.
Diese Regelung betrifft auch Bildungseinrichtungen aus Jena.