Ganzjährige Angebote zum Thema (frühromantische) Märchen für Grundschule und Hort

Museumspädagogisches Angebot 2015

„Es war einmal...“ – Ein Märchenspiel || 90 Min.

Endlich einmal selbst in die Rolle von Rotkäppchen oder Wolf schlüpfen und die sagenhaften Abenteuer aus den Märchenbüchern selbst erleben – davon träum(t)en wir wohl alle! Das Romantikerhaus macht diesen Wunsch für unsere kleinen Besucher möglich. Wir wollen mit den Kindern in die Welt der Märchen eintauchen und dabei die Märchen nicht nur erzählen. In verschiedenen Ratespielen werden anhand von Gegenständen, Rätselsprüchen und Märchenzitaten vor allem Grimmsche Märchen erraten. Im Gespräch verdeutlichen wir spielerisch die typischen Merkmale von Märchen. Für einige Märchen, z. B. „Rotkäppchen“, „Schneewittchen“, „Dornröschen“ oder „Des Kaisers neue Kleider“ sind ausreichend Kostüme und Requisiten vorhanden, um diese in einzelnen Szenen auf unserer Bühne mit der Gruppe darzustellen. Es wird sich zeigen, dass der alte Zauber aus dem Märchenbuch auch im digitalen Zeitalter noch wirkt. max. 25 Kinder
(Bild: Andreas Hub)

„Wenn Scheherazade erzählt…“ – Das orientalische Märchenspiel || 90 Min.

Die berühmten Märchen aus „Tausendundeine Nacht“ – voller Wunder und orientalischem Zauber – sind nicht nur faszinierend, sondern stellen oft die erste Berührung mit dem Orient dar. Gemeinsam werden wir uns vor das Zelt einer Karawanserei setzen und herausfinden, was es mit dem Orient auf sich hat: Was bedeutet Orient? Wo ist er? Wie lebten die Menschen dort? Wie entstanden die Märchen aus 1001 Nacht? Und wie kamen sie ins Abendland? Umgeben von Wasserpfeife und Öllampe tauchen wir mit Bildern und Gerüchen in die Geschichten von Scheherazade ein. Abschließend schlüpfen die Kinder in die Rolle von Aladin oder seinem Lampengeist und erleben auf der Theaterbühne des Romantikerhauses selbst die Abenteuer um die Wunderlampe. max. 25 Kinder

Twitter
MySpace
StumbleUpon
Facebook
deli.cio.us

↑ nach oben

Kontaktdaten
Literaturmuseum
Romantikerhaus

Unterm Markt 12a
07743 Jena

Telefon: +49 (0) 49 82 43
Fax: +49 (0) 49 82 45
romantikerhaus@jena.de

Anmeldungen:
Nadine Rall
bildung-romantikerhaus@jena.de

Falls Sie eine gebuchte Führung nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, stornieren Sie diese bitte spätestens 48 Stunden vor Führungsbeginn, da wir Ihnen sonst leider die jeweilige Führungspauschale in Rechnung stellen müssen.
Diese Regelung betrifft auch Bildungseinrichtungen aus Jena.