Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 24.02.2016

Bürgerdialog "Kultur in Jena"

Fortschreibung der Jenaer Kulturkonzeption geht in die nächste Etappe

Kontakt

JenaKultur
Antje Jurdzinski
Knebelstraße 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8040
Fax 03641 49-8045
antje.jurdzinski@jena.de



Jenas Kulturkonzeption wird derzeit für die Jahre 2016 - 2020 fortgeschrieben. Sie ist Grundlage für die Gestaltung der Jenaer Kulturlandschaft und eine Voraussetzung für die Planung der Finanzierung der Einrichtungen sowohl von JenaKultur als auch der unabhängigen, freien Kulturangebote in unserer Stadt in den kommenden Jahren. Deshalb erfolgten in den letzten Wochen und Monaten bereits eine Befragung von Akteuren im Kulturbereich und eine Reihe fachspezifischer Diskussionsrunden zu zentralen kulturellen Themen. Auch die Ortsteilbürgermeister wurden befragt.

Diese Ergebnisse liegen jetzt vor. Bevor in einem nächsten Schritt der Entwurf der Fortschreibung der Jenaer Kulturkonzeption entwickelt wird, möchten wir mit den Jenaerinnen und Jenaern über die kulturelle Weiterentwicklung der Stadt diskutieren. Dabei stehen Fragen im Mittelpunkt der Diskussion wie:

  • Wie sollte sich die Jenaer Kulturlandschaft entwickeln?
  • Welche Schwerpunkte sollten inhaltlich gesetzt werden, welche Visionen existieren?
  • Wie sollen sich bestehende Kultureinrichtungen weiterentwickeln?
  • Welche kulturellen Angebote fehlen in Jena, welche neuen Ideen sollten erprobt werden?
  • Welche Infrastruktur (z. B. an Räumen) brauchen wir dafür?
  • Wie viel Geld soll für Kultur in Jena zur Verfügung stehen, wie soll es verteilt werden und aus welchen Quellen kann dies finanziert werden?

Gern möchten wir mit den Bürgerinnen und Bürger dazu in einen Dialog treten:
am Sonnabend, den 12. März 2016 von 10.00 bis 13.00 Uhr
im Volksbad Jena, Knebelstraße 10, 07743 Jena.

Der Ablauf ist folgendermaßen geplant: Zunächst werden die wichtigsten Ergebnisse der bisherigen Arbeit dargestellt, anschließend werden die oben aufgeworfenen Fragen in kleineren Gruppen diskutiert. Die Ergebnisse der offenen Gespräche an diesem Tag werden dokumentiert und fließen in die Erarbeitung der Kulturkonzeption ein.
Im Fortgang der Diskussion wird die Arbeitsgruppe des Kulturausschuss aus allen Anregungen und Vorarbeiten eine Konzeption erarbeiten, die letztlich vom Stadtrat bestätigt werden muss.
Zur besseren Organisation der Veranstaltung bitten wir um eine Anmeldung entweder online über den folgenden Link: https://de.surveymonkey.com/r/buergerdialog oder telefonisch unter Tel. 03641 6369916. Zusätzlich zu dieser öffentlichen Einladung werden 500 Bürgerinnen und Bürger auch noch einmal direkt angeschrieben. Alle Interessierte sind herzlich willkommen!

Tilo Schieck
Vorsitzender Werkausschuss JenaKultur

Dr. Jörg Vogel
Vorsitzender Kulturausschuss


[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: