Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 19.06.2017

Exzellenz im Konzert

Ein künstlerisch - musikalischer Paukenschlag der Musik- und Kunstschule Jena zum Schuljahresende



Das Schuljahresende ist traditionell geprägt von zahlreichen Abschlussveranstaltungen, bei denen die Schüler und Ensembles der verschiedenen Fachbereiche zeigen, was Sie gelernt haben. Am 22. Juni können Besucher gleich unter drei verschiedenen Konzerten wählen. Ab 16:30 Uhr präsentiert sich erstmalig die Fachgruppe Streicher in der Villa Rosenthal. Ganz in der Tradition der Salonkultur wird das Haus damit zu einem Ort der Begegnung und geselligen Zusammenkunft. Die jungen Nachwuchsmusiker aus den Bereichen Alte Musik, Violine, Bratsche, Violoncello und Kontrabass zeigen, was sie in diesem Schuljahr fleißig geübt und einstudiert haben. Ab 17 Uhr laden die Tanzklassen unter der Leitung von Nusha Vasileva und des Kinderchores unter der Leitung von Claudia Zohm zu Musik und Tanz in den großen Saal der Schule ein. Ein Höhepunkt in diesem Schuljahr stellt sicher das Abschlusskonzert der Musik- und Kunstschule Jena dar: Ab 18:30 Uhr erwarten Sie "exzellente" Beiträge von Schülern und Ensembles aus den Bereichen Klavier, Streicher, Akkordeon, Bläser und Gesang im Alten Straßenbahndepot von Jena. Das Programm reicht von zeitgenössischer Akkordeonmusik von Christopher Norton und Jan Truhlář über virtuose Celloklänge von Camille Saint-Saëns bis hin zu romantischer Klaviermusik von Frederic Chopin. Alle jungen Musiker des Abends haben Preise bei Wettbewerben erhalten, darunter auch die frisch gekürten Preisträger des Bundeswettbewerbes "Jugend musiziert". Bei diesem Konzert werden außerdem den Förderkandidaten des neuen Schuljahres ihre Urkunden überreicht. Die Förderstipendien werden unter anderem vom Freundeskreis e.V. der Schule sowie vom Rotary Club Jena finanziert. Die Kunst ist auch bei diesem Konzert verbindendes Element, denn das Konzert findet inmitten der Ausstellung des außergewöhnlichen Künstlers Georg Thumbach „INS HOLZ“ statt. Die Besucher haben vor oder nach dem Konzert die Möglichkeit, die Arbeiten des großformatigen Werke des Künstlers zu betrachten, die sich mit der Undurchdringlichkeit des Waldes beschäftigen.


Do., 22. Juni 2017

16:30 Uhr, Villa Rosenthal
Kreative Saiten - Abschlusskonzert der Fachgruppe Streicher

17:00 Uhr, Großer Saal der Musik- und Kunstschule Jena
Musica Dei - Musik und Tanz zum Schuljahresabschluss

18:30 Uhr, Altes Straßenbahndepot Jena
Kreative Exzellenz - Schuljahresabschlusskonzert der Musik- und Kunstschule Jena


[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: