Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 28.05.2014

Freundeskreis Naher Osten trifft sich am Mittwoch

Der „Freundeskreis Naher Osten“ trifft sich am Mittwoch, 4. Juni, 19.30 Uhr im Momolo-Zirkuszelt im Burgauer Weg 9a anlässlich des Besuches der palästinensischen Zirkusschule in Jena. Interessenten sind herzlich eingeladen.

Kontakt

Amt. Pressesprecher
Kristian  Philler
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


 

Seit vielen Jahren bestehen enge Beziehungen zwischen Jena und der palästinensischen Stadt Beit Jala. Daraus wurde 2011 eine offizielle Städtepartnerschaft. Bereits zweimal war der Jenaer Kinder- und Jugendzirkus Momolo mit einer Delegation der Stadt Jena vor Ort. Inzwischen konnte Momolo eine Kooperation mit einer palästinensischen Zirkusschule  aufbauen. 2013 erarbeiteten die Jenaer Trainer zusammen mit ihren Kollegen aus dem Nahen Osten beim Friedensfestival in Beit Jala ein gemeinsames Programm. Seit September 2013 laufen nun schon die Vorbereitungen für das erste palästinensische Zirkusgastspiel in Jena. Dank der offiziellen Einladung und finanziellen Unterstützung der Stadt Jena konnte die palästinensische Zirkuskreation „Kol Saber!“ nach Deutschland geholt werden. Die professionellen Zirkuskünstler werden vom 4. bis 12. Juni in Jena aktiv sein.  Am 5. und 6. Juni finden offene Workshops sowohl für Erwachsene als auch für Kinder statt. Zudem werden die Zirkuskünstler eine Jenaer Schule besuchen. Der absolute Höhepunkt ist die Zirkusvorstellung „Kol Saber!“ im Momolo-Zirkuszelt am 6. und 7. Juni. Die Doppelvorstellung des ersten professionellen Zirkusgastspiels bei Momolo beginnt Freitagabend, 20 Uhr und am Samstag zur Familienvorstellung um 19 Uhr. Plätze können unter tickets@momolo.de reserviert werden. Weitere Informationen unter: www.momolo.de oder www.palcircus.ps Die Referentin für Städtepartnerschaften und Europaangelegenheiten, Janine Tavangarian, steht bei Rückfragen gern zur Verfügung. Tel: 03641 49 2014, Email: janine.tavangarian@jena.de

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: