Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 19.04.2017

"Sibylle von Kleve erzählt von der Reformation"

Reformationsjahr 2017: Öffentliche Kostümführung am 28. April, 17 Uhr ab der Jena Tourist-Information am Markt 16.

Kontakt

JenaKultur
Heiko  Brandt
PF 100 338, 07703 Jena
Knebelstraße 10
07743 Jena

Tel. 03641 49-8042
Fax 03641 49-8045
heiko.brandt@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Im Rahmen des Reformationsjahres 2017 lädt die Jena Tourist-Information am 28. April 2017 zu einem öffentlichen Stadtspaziergang mit Sibylle von Kleve ein. Die Gattin von Kurfürst Johann Friedrich von Sachsen ist nach der Lektüre des Nostradamus versehentlich in unsere Zeit geraten und wundert sich über den Wandel in der Stadt. Begeistert erzählt die Herzogin zu Sachsen von den großen Leistungen ihres geliebten Gatten sowie den Ereignissen um Martin Luther in Jena. Dabei lernen die Gäste noch vorhandene Kostbarkeiten und Orte dieser Zeit kennen. So wird ein Höhepunkt der Besuch des Karmelitenklosters sein.

Die Kostümführung "Sibylle von Kleve erzählt von der Reformation" startet am 28. April 2017, 17 Uhr vor der Jena Tourist-Information, Markt 16.

Tickets zu 8 € können im Vorverkauf ebenfalls in der Jena Tourist-Information erworben werden.
[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: