Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 11.01.2016

Syrische Flüchtlinge distanzieren sich von Kriminellen

Syrische Flüchtlinge in Jena haben eine Veranstaltung angemeldet für Mittwoch, 13. Januar, 14.30 bis 16 Uhr.

Kontakt

Amt. Pressesprecher
Kristian  Philler
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


 

Mit einer Kundgebung und einem Rundgang, der vom Kirchplatz über die Johannisstraße und den Leutragraben zum Holzmarkt führt, wollen sie sich von Flüchtlingen distanzieren, die so wie in Köln und anderen deutschen Städten kriminell gegenüber Frauen geworden sind.

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: