Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Stadtverwaltung – vielseitig, innovativ, modern

„Was macht eigentlich eine Stadtverwaltung?“ Diese Frage haben sich wahrscheinlich schon viele gestellt.

Das allgemeine Wissen über deren Aufgaben und Tätigkeiten beläuft sich häufig auf „Knöllchen verteilen“ oder „Pässe ausstellen“.

Jedoch ist es weitaus mehr, was um die 1.000 Mitarbeiter der Jenaer Kernverwaltung und ihre mehr als 700 Kolleginnen und Kollegen in den Eigenbetrieben täglich zu leisten haben.

Kontakt

Team Personalentwicklung
Tina  Lange
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2100
tina.lange@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


  • Auch müssen Denkmäler gepflegt, Straßennetze geplant und Friedhöfe bewirtschaftet werden,
  • Schüler müssen sicher zur Schule kommen und Ampelanlagen funktionieren
  • Autos wollen angemeldet,
  • Einnahmen und Ausgaben angezeigt und Hortgebühren berechnet werden.
  • Herrenlose Tiere werden in Obhut genommen, um dann wieder vermittelt werden zu können,
  • Häuser werden gebaut.
  • Künstlerisch und musikalisch begabte Talente sind zu fördern und Proberäume bereit zu stellen,
  • Menschen werden gerettet und Brände gelöscht,
  • Märkte genehmigt,
  • Schulgebäude instand gehalten und Straßen gereinigt,
  • Computer in Schuss und Parkanlagen sauber gehalten.
  • Verlobte wollen heiraten und Mitbürger Namen geändert haben,
  • Verträge müssen geschlossen
  • und Kinder und Jugendliche betreut werden.

Wie man sehen kann, bietet die Stadtverwaltung eine Aufgabenvielfalt, mit der ein „normales“ Unternehmen nur schwer mithalten kann. Bei all diesen und weiteren Tätigkeiten stehen Bürgerfreundlichkeit und Effizienz im Vordergrund. Heutzutage versteht sich die Stadtverwaltung als Dienstleistungsunternehmen und muss ihre Aufgaben kompetent, schnell und serviceorientiert umsetzen. Und dies bei einem sparsamen Umgang mit Steuermitteln.

In den letzten Jahren hat sich die Verwaltung stetig modernisiert und „verschlankt“. Vier Dezernate splitten sich aufgabenspezifisch in z. Zt. 21 Ämter und Stabstellen auf. Ständig gilt es, Arbeitsabläufe zu optimieren, die Qualität der Arbeit zu verbessern und daraus resultierend die Zufriedenheit der Bürger zu erhöhen. Hierzu bedarf es einer guten Mischung von erfahrenen, kompetenten Mitarbeitern und junger, dynamischer Nachwuchskräfte. Daher benötigen wir Sie.



[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: