Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Besuch von Bundespräsident Gauck am 23.11.2016

Der Bundespräsident besuchte am Mittwoch die Stadt Jena, um sich dort über die Gesundheitsforschung und ihren Nutzen für den Menschen zu informieren.

Allerdings musste er, aufgrund gesundheitlicher Probleme, seinen Besuch vorzeitig abbrechen.

Eine weitere Nutzung der Bilder ist nicht gestattet.

Kontakt

Team Kommunikation
Kristian  Philler
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


  • Besuch von Joachim Gauck am Leibniz-Institut

  • Die Mitarbeiterin des Leibniz-Instituts, Gulimila Shabuer, erklärt Bundespräsident Joachim Gauck, Daniela Schadt und Bodo Ramelow, ihre Arbeit mit Bakterien.

  • Bundespräsident Joachim Gauck im Gespräch mit u.a. Herrn Prof. Dr. Jürgen Popp, Vorstandssprecher des IG und Wissenschaftlicher Direktor des IPHT.

  • Bundespräsident Joachim Gauck bekommt eine Erläuterung in der Bakterienforschung von Prof. Dr. Axel A. Brakhage.

  • Diskussion mit Forschungstalenten aus Italien, China, USA, Kolumbien, Syrien und Deutschland.

  • Bundespräsident Joachim Gauck neben Herrn Prof. Dr. Jürgen Popp, Vorstandssprecher des IG und Wissenschaftlicher Direktor des IPHT, und Studenten am InfectoGnostics Forschungscampus Jena.

  • Eine Mitarbeiterin des Leibniz-Instituts erklärt Bundespräsident Joachim Gauck, dessen Frau Daniela Schadt und dem Thüringer Ministerpräsident, Bodo Ramelow, ihre Arbeit mit Bakterien.

  • Bundespräsident Joachim Gauck begrüßt Nairveen Ali (Doktorand)

  • Bundespräsident Joachim Gauck beim Verlassen des Instituts. Neben ihm läuft Matthias Kleiner (Präsident der Leibniz-Gemeinschaft).

  • Der Thüringer Ministerpräsident, Bodo Ramelow, läuft mit Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter zu InfectoGnostics.

  • Bodo Ramelow erklärt gemeinsam mit Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter, dass Bundespräsident Joachim Gauck aus gesundheitlichen Gründen seinen Besuch nicht fortsetzen kann.

  • Gesprächsrunde mit Vertretern repräsentativer Gruppen der Stadt Jena. Der Thüringer Ministerpräsident, Bodo Ramelow, und Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter führen das Gespräch.

  • Gesprächsrunde mit Vertretern repräsentativer Gruppen der Stadt Jena. Der Thüringer Ministerpräsident, Bodo Ramelow, und Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter führen das Gespräch.

  • Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow im Gespräch.

  • Gesprächsrunde mit Vertretern repräsentativer Gruppen der Stadt Jena.

  • Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow trägt sich im Rathaus in das goldene Buch der Stadt Jena ein. Neben ihm steht Jenas Oberbürgermeister Albrecht Schröter.

  • Bürgerempfang im Volksbad Jena.

  • Der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht zu den Gästen.


[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: