Blick vom Löbdergraben Richtung Holzmarkt. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Interkulturelle Woche

Auch in diesem Jahr finden im Rahmen der bundesweiten Interkulturelle Woche vom 22. bis 29. September 2017 Veranstaltungen in Jena statt. Hierzu lädt Sie das Büro für Migration und Integration herzlich ein.

Kontakt

Beauftragte für Migration & Integration
Dörthe  Thiele
PF 100 338, 07703 Jena
Saalbahnhofstraße 9
07743 Jena

Tel. 03641 49-2635
Fax 03641 49-2634
integration@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Programm der Interkulturellen Woche 2017

Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung
22.09.2017 17:30-19:00 Uhr HAUS AUF DER MAUER, GALERIE, JOHANNISPLATZ 26

ENGAGIERT IN ALLER WELT. FREIWILLIGES ENGAGEMENT IN ANDEREN KULTUREN.

Gibt es ehrenamtliches Engagement auch in Südkorea? Wie engagieren sich Menschen in Afghanistan für ihre Mitmenschen? Menschen aus vier Nationen
erzählen Ihnen, wie und wo sie sich in ihrer Heimat freiwillig engagiert haben. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Blick über den kulturellen Tellerrand.
Fragenstellen erwünscht! Eintritt frei!

Veranstalter: Bürgerstiftung Jena

18:00-21:00 Uhr HISTORISCHES RATHAUS JENA, MARKT 1

WAS TREIBEN WIR DEUTSCHEN IN AFRIKA? – POSTKOLONIALE BETRACHTUNGEN EINER GLOBALISIERTEN WELT

Welche Gründe gibt es für Hunger und Armut – und welche Machtstrukturen können dahinter stecken? Wie beeinusst das koloniale Erbe auch heute noch Stereotype und Rassismus in Deutschland? Wie kann Globalisierung gerecht und nachhaltig gestaltet werden? Um zu verstehen, was aktuell weltweit passiert, werfen wir gemeinsam mit dem Hope Theater Nairobi einen intensiven Blick auf das Phänomen Kolonialismus. Eintritt frei!

Veranstalter: Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V. in Kooperation mit dem Hope Theater Nairobi, Eine Welt Netz NRW

18:30-21:00 Uhr HAUS AUF DER MAUER, SEMINARRAUM, JOHANNISPLATZ 26

KEIN SCHLECHTER WITZ – TRANSKULTURELLE INTEGRATIONSARBEIT

Was ist Transkultur? Und wie kann Transkultur als Konzept gelingender Integrationsarbeit mit offenen Begegnungsräumen stattfinden? Dieser Praxisworkshop stellt kurz vergleichend die Konzepte der Interkultur und Transkultur vor, im Anschluss entwickeln wir gemeinsam mögliche praktische Umsetzungen. Um Voranmeldung wird gebeten: kokont@t-online.de, Eintritt frei!

Veranstalter: KoKont Jena e.V. in Trägerschaft des Bildungswerk Blitz e.V.

20:00-22:00 Uhr HAUS AUF DER MAUER, GROßER SAAL, JOHANNISPLATZ 26

NATIVE CINEMA: SHORT FILMS BY INDIGENOUS AMERICANS

Was man von den Ureinwohnern Nordamerikas weiß, ist allermeist vermittelt durch einen Blick von außen. Aber das ändert sich. Indigene Filmemacher nehmen die Kamera selbst in die Hand, zeigen und verhandeln, was ihnen wichtig ist. In ihren Filmen wird keine Kultur beleuchtet. Sie leuchtet selbst. Eintritt frei!

Veranstalter: cellu l'art Kurzfilmfestival Jena e.V.

23:00 Uhr bis open end KULTURBAHNHOF, SPITZWEIDENWEG 28

AUFTAKTPARTY INTERKULTURELLE WOCHE UND 15 JAHRE KINDERSPRACHBRÜCKE

Ausgesprochen vielfältig: Wir tanzen in die Interkulturelle Woche 2017 und feiern ab 23:00 Uhr mit der Band BABAYAGA (Ska, Reggae) und DJ BEATKLOPS das Jubiläum „15 Jahre Kindersprachbrücke“ im Jenaer Saalbahnhof. Eintritt: 5 €

Veranstalter: Kindersprachbrücke Jena e.V.

23.09.2017 14:00-18:00 Uhr RASENMÜHLENINSEL IM PARADIESPARK

WELTKINDERTAG

Unter dem Motto "Das schöne Leben, das WIR KINDER wollen!" lädt der Weltkindertag Klein und Groß herzlich ein. Jedes Kind kann bei der Kindertagswahl mitentscheiden. Darüber hinaus erwarten die Besucher vielfältige Spiel-, Aktions und Informationsstände, die Bilderausstellung des Malwettbewerbes sowie ein buntes Bühnenprogramm mit Clown, Tanz und Musik. Eintritt frei!

Veranstalter: Demokratischer Jugendring Jena, Kubus, Klex, Kindersprachbrücke, Evangelische Jugend

15:00-19:00 Uhr HAUS AUF DER MAUER, GROßER SAAL, JOHANNISPLATZ 26

INTERNATIONALE ERFAHRUNGEN ALS VOLUNTEER

Ob Freiwilligendienste, Jugendbegegnungen, Au Pair oder Workcamps – interkulturelle Erfahrungen spielen für junge Menschen in der heutigen Zeit eine zunehmend wichtige Rolle. Die Eurowerkstatt Jena bündelt die Angebote und unterstützt Bewerber, die in einem anderen europäischen Land leben, lernen und arbeiten möchten. Eintritt frei!

Veranstalter: Eurowerkstatt Jena e.V.

24.09.2017 12:00-12:45 Uhr AM ENGEL DER KULTUREN®
JOHANNISSTRAßE/ ECKE AM PULVERTURM

INTERKULTURELLES FRIEDENSGEBET

Buddhisten, Christen, Juden und Muslime - Frauen und Männer aus unserer Stadt - laden Sie ein zum Friedensgebet der Religionen unter freiem Himmel. Kommen Sie zum Engel der Kulturen® (Intarsie Ecke Johannisstraße/Pulverturm) und lauschen Sie den Gebeten für den Frieden.

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen Jena und Vertreter_innen der Religionsgemeinschaften in Kooperation mit der Stadt Jena

13:00-15:30 Uhr JOHANNISFRIEDHOF, PHILOSOPHENWEG 1

INTERKULTURELLES FRIEDENSFEST

Alle Gäste und Einwohner*innen der Stadt Jena sind herzlich zum interkulturellen Friedensfest am Johannisfriedhof eingeladen. Bei Musik, Tanz und Kulinarischem aus verschiedenen Kulturen finden Sie Raum für Begegnungen. Eintritt frei!

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen Jena und Vertreter_innen der Religionsgemeinschaften in Kooperation mit der Stadt Jena

10:00-17:30 Uhr HAUS AUF DER MAUER, SEMINARRAUM, JOHANNISPLATZ 26

WORKSHOP: „KLASSISCH-ISLAMISCHE KÜNSTE“

Die klassisch-islamischen Künste werden in verschiedene Richtungen unterteilt und sind in islamisch geprägten Ländern, insbesondere in der Türkei, sehr weit verbreitet. So findet man sie vor allem in den Wandverzierungen der Moscheen.
In diesem Workshop werden Grundlagen zur Kalligraphie-(Schönschrift) und
Tezhib-Kunst (schöne Dekoration, z. B. von Büchern) vermittelt. Lernen Sie den Orient mal von einer anderen Seite kennen!

Workshopleitung: Abdurrahman Vakkas Imamoglu aus München

Kalligraphie 10.00 - 11.30 & 12.00 - 13.30 Uhr
Tezhib 14.00 - 15.30 & 16.00 - 17.30 Uhr

Jeder darf teilnehmen; jedoch ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen pro Sitzung begrenzt (empfehlenswert ab einem Alter von ca. 14 Jahren). Eintritt frei!

Veranstalter: Islamischer Kulturverein e.V.

27.09.2017 14:00-18:00 Uhr GEMEINSCHAFTSUNTERKUNFT, EMIL-WÖLK-STR. 11A

NACHBARSCHAFTSFEST

Wir laden alle Nachbarn, Freunde und Interessierte zu unserem Fest auf dem
Gelände der Gemeinschaftsunterkunft herzlich ein. Es wird Kreativangebote und Mitmachstationen für alle Altersgruppen geben, wie z. B. eine Spielstraße, Fußball, Tischtennis, Musik und Karaoke. Dazu gibt es internationales Essen und Getränke sowie viel Zeit für Gespräche, Begegnungen und gegenseitiges Kennenlernen. Eintritt frei!

Veranstalter: Stadt Jena

28.09.2017

17:00-23:00 Uhr

KUBUS, THEOBALD-RENNER-STR. 1A

6. INTERNATIONALES KUBB-TURNIER

Hier können Sie Ihre Treffsicherheit mit den Hölzern des beliebten KUBB-Spiels (Wikinger-Schach) unter Beweis stellen. Der Abend wird durch ein Lagerfeuer mit Stockbrot und Musik und internationale Speisen abgerundet. Vorkenntnisse im Spiel sind nicht notwendig. Ein Team besteht aus 3 bis 5 Personen. Ein Kinder/Familien-KUBB Parcours startet 15:00 Uhr. Anmeldungen beim KuBuS (kubus@jenalobeda.de, 03641-531655) oder am Tag selbst bis 16:45 Uhr.
Eintritt frei!

Veranstalter: Kindersprachbrücke Jena e.V. und KuBuS Jena

15:00-17:00 Uhr STADTTEILBÜRO KOMME E.V., KARL-MARX-ALLEE 28

INTERNATIONALER SENIORENNACHMITTAG

Das Stadtteilbüro Lobeda lädt zu einem geselligen Nachmittag mit musikalischem Programm des Ensembles „Diamant“ bei Kaffee und Kuchen ein. Eintritt frei!

Veranstalter: Stadtteilbüro des KOMME e.V.

20:00-22:00 Uhr

MARTIN-NIEMÖLLER-HAUS,
MARTIN-NIEMÖLLER-STRAßE 4

LITURGIE UND RITUALE IM ISLAM

Der Islambeauftragte des Bistums Erfurt und wirklicher Kenner des Islam, Hubertus Staudacher, wird uns an diesem Abend erneut bekannt machen mit einer Lebensform des Islam. Welche Riten gibt es im Vergleich zu den anderen abrahamitischen Religionen und wie gestalten sich die Gebetsordnungen im Islam. Eintritt frei!

Veranstalter: Kirchgemeinde Lobeda

29.09.2017 09:00-13:00 Uhr KUBUS, THEOBALD-RENNER-STR. 1A

FACHTAG: DIE GANZE KUNST DER SPRACHE BESTEHT
DARIN, VERSTANDEN ZU WERDEN …

Kommunikation hat eine hohe Bedeutung für professionelle Beratungsprozesse.
Fehlt die gemeinsame Sprache, kann es zu Missverständnissen oder einem
vorzeitigen Ende der Beratung kommen. Wie die Kommunikation auch ohne
Muttersprachler*innen und Sprachmittler*innen gelingen kann, wird in Workshops und Impulsvorträgen vorgestellt und erarbeitet. Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: dschneider@awo-jena-weimar.de

Veranstalter: AWO Kreisverband Jena-Weimar e.V., Fachdienst für Migration und Integration

18:00-22:00 Uhr KUBUS, THEOBALD-RENNER-STR. 1A

INTERNATIONALER FRAUENABEND

Gemeinsam tanzen, essen und sich kennenlernen. Ein musikalischer Abend nur für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren. Wir freuen uns über Ihr Kommen und Ihren Beitrag für ein buntes Essensbuffet! Eintritt frei!

Veranstalter: AWO Kreisverband Jena-Weimar e.V., Fachdienst für Migration und Integration, Fachstelle Interkulturelle Öffnung


  • Mit dem Weltkindertag startete die Interkulturelle Woche am 25. September 2016 unter dem Motto "Frieden"

  • Bei den verschiedenen Ausstellern gab es unterschiedliche Mitmach-Angebote.

  • Die zahlreichen Besucher_innen genossen bei hervorragendem Wetter das Programm auf der Bühne.

  • Am Montag, den 26. September 2016 fand an der Gemeinschaftsunterkunft "Am Gries" ein gemeinsamer Nachmittag mit den Bewohner_innen unter dem Motto "Sprache als wichtigstes Medium der Integration" statt.

  • Auch eine Fahrradversteigerung wurde durch die ÜAG organisiert.

  • Die Bewohner_innen sorgten für ein üppiges Buffet mit Spezialitäten aus ihren Herkunftsländern

  • Bei der Veranstaltung der Bürgerstiftung Jena am 27. September 2016 berichteten Freiwillige aus aller Welt, wie man sich in ihrer Heimat für Mitmenschen engagiert.

  • Am 27. September 2016 fand außerdem eine Lesung mit Dr. Gisela Burckhardt in der Ernst-Abbe-Bücherei zum Buch "Todschick - Edle Labels, Billige Mode - unmenschlich produziert" statt.

  • Am Mittwoch, den 28. September 2016 lud die AWO in der Kastanienstraße zum Filmkofferkino ein.

  • Anschließend wurde gemeinsam gegrillt.

  • In 3 Workshops zu Thema 'klassisch-islamische Künste' gab der türkische Künstler Abdurrahman Vakkas Imamoğlu im Rahmen der interkulturellen Woche eine Einführung in die arabische Kalligraphie sowie in die Ebrukunst.

  • Der Künstler zeigte wie man mittels Ebru-Kunst auf Wasser malen kann

  • Dabei entstanden einzigartige Kunstwerke

  • Beim 5. Internationalen Kubb-Turnier suchte die Kindersprachbrücke Jena wieder das treffsicherste Team

  • Auch um das Turnier wurde für Unterhaltung gesorgt.

  • Im Martin-Niemöller-Haus fand am 29. September 2016 ein Vortag von Hubertus Staudacher (Islambeauftragter des Bistums Erfurt) zum Thema "Religion im Kontext - Überlegungen zur Begegnung zwischen Christen und Muslimen" statt.

  • Am Freitagnachmittag, den 30. September 2016 veranstaltete das Stadtteilbüro einen interkulturellen Seniorennachmittag.

  • Außerdem gab es die Möglichkeit passend zur Jahreszeit mit Naturmaterialien kleine herbstliche Sträuße für Zuhause zu erstellen.

  • Am Samstag, den 01. Oktober 2016 fand das traditionelle Nachbarschaftsfest in der Schulstraße statt.

  • Bei Musik und Essen konnten die Besucher_innen mit den Bewohner_innen der Gemeinschaftsunterkunft ins Gespräch kommen

  • Auch hier sorgten die Bewohner_innen für ein Buffet mit Spezialitäten aus ihren Herkunftsländern.

  • Die Stimmung war ausgelassen und es wurde gefeiert.

  • Beim "Fest auf der Mauer" am 02.10.2016 konnten die Besucher_innen in einem Sushi Workshop erlernen wie man Sushi selbst herstellt

  • Es gab auch die Möglichkeit an Sprachkursen teilzunehmen.


[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie [[ inData.CATEGORY ]] auf insgesamt [[ outData.pager.numPages ]] Seiten. Sie befinden sich auf Seite [[ outData.pager.pages[0].currentPage ]].

Suche

wortwörtlich

Suche eingrenzen

Sortierung

[[ noResultMessage ]]

[[noEntrieFoundMessage]]

Meinten Sie:

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Onlinedatum: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Suchergebnisse pro Seite: