Logo Lange Nacht der Museen 2014

"Vom Glück des Findens" am 23. Mai 2014 ab 17 Uhr



Foto: Uwe Germar
Finden verspricht Glück.

Ob es nun das Geld auf der Straße ist, eine neue Liebe oder das wissenschaftliche Glück, auf bisher vollkommen Unentdecktes zu stoßen. Die Palette des Suchens und Findens ist breit und so mancher Glücksfund liegt sicher im Auge des Betrachters.
So gesehen sind Museen natürlich ein Hort dieses Finderglücks. Sie sortieren, bewerten und bewerben die verschiedensten Funde - fügen sie zu Sammlungen und machen sie öffentlich zugänglich.

Dem Besucher bleibt nun wiederum das „Glück des Findens“ und das am 23. Mai sogar für eine lange Nacht. Von 17.00 Uhr bis weit nach Mitternacht öffnen sich in der Stadt Museen und Stätten der Kultur, des Wissens und der Kunst mit einem speziell für diesen Abend entwickelten Programm, bei dem sowohl junge Museumsfüchse als auch alte Museumshasen jede Menge zu entdecken haben.

Viel Spaß beim Finden!




Weitere Informationen

Video Museumsnacht 2013

Tickets

Hotline +49 3641 49-8060


WG Carl ZeissOptics Balzersjenawohnen GmbH