Logo Lange Nacht der Museen 2014

Gute Nacht Mondsucht - Bis zum nächsten Jahr Museumsnacht

Mondsucht lautete das diesjährige Motto zur Museumsnacht. Und obwohl der Gastgeber selbst nur spärlich sichtbar war, erschienen seine Gäste zahlreich. Über 2800 Mondsüchtige stromerten durch Museen, Kultureinrichtungen oder schlossen sich der Suche nach dem Mond und seinen Begleitern an. Dabei konnten sie sich an dem Abend in Jena durchaus mit den Gästen des Beachvolleyballfestes auf dem Markt oder einem Paradiesfestival die Hand geben. Der Atmosphäre tat es indes kaum Abbruch. Einzig der Gongkünstler im Paradies hatte sein tun und kämpfte mit dem nahe gelegenen Open-Air-Konzert. Dafür hatten Stationen wie das Planetarium oder die Pelzer Werkstatt kaum Gelegenheit zum Durchatmen. Genau wie zur Fledermauswanderung und dem Häwelmann-Stadtrundgang von Angela Zöllner zog es hier besonders viele Familien hin. Ihnen wie auch allen anderen Gästen möchten wir für die schöne Stimmung an dem Abend danken.

Die nächste Museumsnacht findet am 10. Juni statt. Über das Motto und die Veranstaltungen wird aber schon jetzt wieder viel gegrübelt.



""

""

""

""


Nicht nur Mondgesichter

Mit Taschenlampen konnte man im Stadtmuseum zur Museumsnacht kreativ werden. Die Ergebnisse können nun heruntergeladen werden.

http://www.vic-tor-photography.de/portfolio/lightpainting-workshop-2015/


Weitere Informationen

Video Museumsnacht 2013

Tickets

Hotline +49 3641 49-8060


Optics BalzersWG Carl Zeissjenawohnen GmbH