Wettbewerbsgewinner der MKS

Wettbewerbsgewinner 2010

38. Kleine Tage der Harmonika in Klingenthal
Marius Staible, Akkordeon (Klasse Stephan Bahr): 1. Preis in der Altersgruppe 1B mit der höchsten im gesamten Wettbewerb vergebenen Punktzahl


"Jugend musiziert" Regionalwettbewerb Ostthüringen in Altenburg

Kategorie Violine Solo
Clara Josefine Staemmler, Violine (Klasse A. Erdmann)22 Punkte 1. Preis
Dorothea Wagner, Violine (Klasse I. Kraft) 23 Punkte 1. Preis
mit Weiterleitung
Annegret Jagusch, Violine (Klasse E. Kreuer) 24 Punkte 1. Preis
mit Weiterleitung
Maria Knoblich, Violine (Klasse I. Kraft) 21 Punkte 1. Preis

Kategorie Violoncello Solo
Alma Magdalena Staemmler, Violoncello (Klasse Jagusch) 24 Punkte 1. Preis
Mette Geletneky Violoncello (Klasse K. Simon) 23 Punkte 1. Preis
Johannes Helgert, Violoncello (Klasse F. Kohlstrunk)21 Punkte 1. Preis
Elisabeth Halbauer, Violoncello (Klasse F. Kohlstrunk)18 Punkte 2. Preis
Sophia Marie Garbe, Violoncello (Klasse M. Jagusch)24 Punkte 1. Preis
mit Weiterleitung

Kategorie Kontrabaß Solo
Vincent Voigt, Kontrabaß (Klasse Christoph Staemmler)23 Punkte 1. Preis
mit Weiterleitung
Theresa Jagusch, Kontrabaß (Klasse Christoph Staemmler) 24 Punkte 1. Preis
mit Weiterleitung und Sonderpreis Kategorie Tiefe Streicher

Kategorie Akkordeon Solo
(alle Schüler der Klasse Stephan Bahr)
Julius Donath 25 Punkte | 1. Preis mit Weiterleitung
Moritz Hoffmann 24 Punkte | 1. Preis mit Weiterleitung
Lilith Beer 23 Punkte | 1. Preis mit Weiterleitung
Sophie-Luise Ullrich 21 Punkte | 1. Preis
Anne Bettermann 23 Punkte | 1. Preis mit Weiterleitung

Kategorie Zupf- Ensembles
Gitarrenquartett (Klasse P.Jaros)
Isabelle Wuttke
Katharina Möller
Johanna Löber
Juana Sophie Berndt 21 Punkte | 1. Preis               

Gitarrentrio (Klasse K.Moche)
Lena Rausch
Clemens Lorenz
Janik Drescher                               19 Punkte I 2. Preis

"Jugend musiziert" Regionalwettbewerb Nürnberg
Marius Staible(Akkordeon) | Altersgruppe III | 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb (25 Punkte)

 

Wettbewerbsgewinner 2009

Musikwettbewerb Bad Sulza am 07/08. November 2009
Marius Staible, 1. Platz (Akkordeon)
Anne Bettermann, 1. Platz (Akkordeon)
Elisa Düpetell, 1. Platz (Blockflöte)
Rebecca Lee Williams, 1. Platz (Klavier)
Alma-Magdalena Staemmler, 1. Platz & Sonderpreis "Beste jüngste Teilnehmerin" (Violoncello)
Dorothea Wagner, 2. Platz (Violine)

Stavenhagen-Wettbewerb am 26/27. September 2009
Die Klarinettistinnen Lena Habenicht (12 Jahre) und Zora Michailow (11 Jahre) aus der Klasse von Herrn Gottfried erhielten das Prädikat "Sehr Gut".

Bundeswettbewerb zum 11. Deutschen Akkordeon-Musikpreis 2009 vom 11. bis 14. Juni 2009 in Baden-Baden
Marius Staible | Altersgruppe 2 | 1. Preis – Prädikat „Hervorragend“ (49 Punkte – höchste Punktzahl in der AG 2, zweithöchste vergebene Punktzahl des gesamten Wettbewerbs bei 400 Teilnehmern) sowie Sonderpreis des Musikverlages Jetelina
Anne Bettermann | Altersgruppe 3 | Prädikat „Ausgezeichnet“ (31 Punkte)

Tanzwettbewerb in Rudolstadt am 24. Mai 2009
In der Kategorie Kindertanz konnten die Tänzerinnen der Ballettklasse und ihre
Choreografin und Leiterin Cristina Oprea unter 15 teilnehmenden Gruppen den bronzenen Pokal für den 3. Platz nach Jena holen!

Jugend musiziert vom 27. - 29. März 2009
1. Preis mit Weiterleitung
Marianne Pfitzner, Blockflöte
Alexander Wyrowski, Euphonium
Elisa Giesecke, Blockflöte

1. Preis
Elisa Düpetell, Blockflöte
Nele Grundt, Blockflöte
Helene Herz, Horn
Friedemann Kowalik, Klarinette
Rebecca Williams, Klavier

2. Preis
Marie-Luise Möbius, Blockflöte
Joachim Gaida, Posaune
Emilia Kempert, Querflöte
Isabelle Wuttke, Gitarre

Gläserne Harfe am 21. März 2009
1. Preis
Marius Staible, Akkordeon

2. Preis
Moritz Hoffmann, Akkordeon
Sophie-Luise Ullrich, Akkordeon
Anne Bettermann, Akkordeon

Wettbewerbsgewinner 2008

17. Bad Sulzaer Musiktage
Marius Staible, Akkordeon (Bahr) 24 Punkte, 1. Preis
Sophie-Luise Ullrich, Akkordeon (Bahr) 21 Punkte, sehr gut
Moritz Hoffmann, Akkordeon (Bahr) 21 Punkte, sehr gut
Wanda Siewert, Blockflöte (Fischer) 21 Punkte, sehr gut
Isabelle Wuttke, Gitarre (Jaros) Teilnahme mit gutem Erfolg"
Annemarie Kaufmann, Gitarre (Moche) Teilnahme mit gutem Erfolg"

Markneukirchener Wettbewerb
Friedemann Kowalik, Klarinette (Gottfried) &
Julius Burchard Klarinette (Gottfried) :
19 Punkte, Teilnahme mit gutem Erfolg

Stavenhagen Wettbewerb
Gewinner des Stavenhagenpreises ist:
Rebecca Stein (Cello, Jagusch)

Altenburger Regionalwettbewerb Januar 2008
14 x 1. Preis
1 x 2. Preis
12 Schüler/innen delegiert zum Landeswettbewerb

Sondershausener Landeswettbewerb im März 2008
2 x 1. Preis
7 x 2. Preis
2 Ensembles delegiert zum Bundeswettbewerb

Dessauer Wettbewerb im März 2008
1 x 1.Preis mit Delegierung zum Bundeswettbewerb

Bundeswettbewerb in Saarbrücken Pfingsten 2008

Klarinettenduo: Friedemann Kowalik, Julius Burchard 3. Preis (21 Punkte), Klasse Fritz Gottfried

Blockflötentrio: Susanne Richter, Sarah Kroegel und Anne Siebert „Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ (19 Punkte),
Klasse Yvonne Krüger

Streichquartett : Julia Sinnhöfer, Elisabeth Heinz, Andrea Ehrhard, Johannes Schier „Mit gutem Erfolg teilgenommen“ (15 Punkte), Klasse Anne Erdmann

Bundesausscheid zum 7. Deutschen Orchesterwettbewerb in Wuppertal
Nachwuchsblechbläser unter der Leitung von Anatoli Michaelis: "Mit gutem Erfolg teilgenommen“

Blue Beans Big Band unter der Leitung von Klaus Wegener: „Mit Erfolg teilgenommen“

„Masters of Muppet“ unter der Leitung von Klaus Wegener: „Mit Erfolg teilgenommen“

 

Wettbewerbsgewinner 2007

Jugend musiziert in Bad Sulza am 03./04. November 2007
Clara-Josephine Staemmler, Violine | hervorragend
Philomena Hindermann, Violine | sehr gut
Dorothea Wagner, Violine | sehr gut
Johanna Messerschmidt, Violine| sehr gut
Elisabeth Wagner, Blockflöte | 2. Preis
Elisa Düpetell, Blockflöte | sehr gut
Marius Staible, Akkordeon | 1. Preis
Kristina Otto, Akkordeon| 1. Preis
Anne Bettmann, Akkordeon | sehr gut
Johannes Schilling, Querflöte | 2. Preis
Emilia Kempert, Querflöte | sehr gut
Isabelle Wuttke, Gitarre | gut
Annemarie Kaufmann, Gitarre | gut

Landeswettbewerb Orchester und Ensembles in Sondershausen, am 10./11. November 2007
Blue Beans Big Band: 24 Punkte
Masters of Muppet: 21 Punkte
Blechbläserensemble 21,7 Punkte
(Alle 3 delegiert zum Bundeswettbewerb)
Projektorchester Jenaplan 21,5 Punkte

60. Stavenhagen Wettbewerb am 17./18. November 2007
Friedemann Kowalik (Klarinette) | 1. Preis
Joachim Gaida (Posaune) | 2. Preis

Regionalwettbewerb Ostthüringen am 02. April 2007 in Gera
5 x Violine | 1. Preis
2 x Violoncello | 1. Preis
1 x Kontrabass | 1. Preis
4 x Akkordeon | 1. Preis
1 x Duo Klarinette und Klavier | 1. Preis
1 x Gitarrentrio | 1. Preis
3 x Violine | 2. Preis

Landeswettbewerb Thüringen vom 23--25. März 2007 in Sondershausen
Anne Bettermann, Akkordeon | 1. Preis
Jan Vollmer, Akkordeon | 1. Preis
Kristina Otto, Akkordeon | 1. Preis
Duo Benjamin Hinrichs, Klavier & Friedemann Kowalik, Klarinette | 1.Preis
Magdalena Jagusch, Violine | 2. Preis
Julia Sinnhöfer, Violine | 2. Preis
Gracie Zhao, Violoncello | 2. Preis
Rebecca Stein, Violoncello | 2. Preis
Frithjof Vollmer, Kontrabass | 2. Preis
Marie-Luise Steinert, Violine | 3. Preis

Bundeswettbewerb vom 23.-30. Mai 2007 in Nürnberg
Duo Friedemann Kowalik, Klarinette und
Benjamin Hinrichs, Klavier | „Sehr gut“
Jan Vollmer, Akkordeon | „Sehr gut“
Kristina Otto, Akkordeon | 3.Preis

Carl Schröder-Wettbewerb am 20. Mai 2007 in Sondershausen
Friedemann Kowalik, Klarinette| Förderpreis
Mirjam Hinrichs, Klavier | Förderpreis
Rebecca Williams, Klavier | „Sehr gut"

Gläserne Harfe am 17. März 2007 in Sonneberg
Marius Staible, Akkordeon | 1.Preis
Hannah Ott, Akkordeon | 1.Preis
Kristina Otto, Akkordeon | 1.Preis

Europäischer Musikwettbewerb Luxemburg
Martin Lesser, Trompete | Goldmedaille

 

↑ nach oben

Kontaktdaten
Musik- und Kunstschule Jena
Ziegenhainer Str. 5207749 Jena
Telefon: 03641-4966-00
Telefax: 03641-4966-88
mks@jena.dehttp://www.mks.jena.de