Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 13.01.2010

Hauseigentümer müssen gefährliche Eiszapfen entfernen lassen

Verantwortung für die Sicherheit der Passanten

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Für die Sicherheit der Passanten in der Nähe von Häusern, von denen Eiszapfen oder Schneeüberhänge herabhängen, sind zunächst die Hauseigentümer verantwortlich. Nach Paragraph 10 der Verordnung zur Abwehr von Gefahren der Stadt Jena müssen Schneeüberhänge und Eiszapfen an Gebäuden, durch die Verkehrsteilnehmer auf Straßen oder in öffentlichen Anlagen gefährdet werden können, unverzüglich durch den Eigentümer oder andere Verpflichtete beseitigt werden.
Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, kann mit einem Bußgeld von bis zu 5000 Euro belegt werden und durch eventuell Geschädigte haftungsrechtlich in Anspruch genommen werden.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: