Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 19.04.2010

Neue Stützwand wird am Ricarda-Huch-Weg gebaut

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Am Ricarda-Huch-Weg, im Abschnitt zwischen den Häusern Nummer 12b und 16, wird eine neue Stützmauer errichtet. Wegen dieses Neubaus wird die Straße von Mittwoch, 21. April, an bis voraussichtlich zum 12. Juni gesperrt. Die Umleitung führt über den Hilgenfeldweg. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: