Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 29.06.2010

Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Bauarbeiten

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Ausbau B 7 / Isserstedt

Die Zufahrt aus dem Gewerbegebiet Isserstedt (Globus) auf die Bundesstraße 7 wird im Zeitraum von Montag, 5. Juli, bis Mitte Oktober neu gebaut. Dafür muss der Verkehr umgeleitet werden. Die B 7 wird ab Einmündung der Straße nach Großschwabhausen, Landesstraße 1060, in Richtung Einfahrt Gewerbegebiet zur Einbahnstraße. Der Verkehr aus Richtung Weimar und die Ausfahrt aus dem Gewerbegebiet werden über die Gewerbegebietsstraße zur L 1060 und weiter zur B 7 umgeleitet. Die Organisation des Verkehrs wird in den verschiedenen Bauphasen mehrfach geändert.


Ausbau Kreuzung Rautal / Naumburger Straße

Die Kreuzung Rautal/ Naumburger Straße wird ab Montag, 5. Juli, ausgebaut. Im Zeitraum von 14 Tagen sollen Straßendecke und Gleisanlage erneuert werden.
Während der Bauzeit wird der Verkehr auf der Naumburger Straße per Ampelanlage geregelt. Zudem wird empfohlen, die Brückenstraße und die Wiesenstraße als weiträumige Umleitung zu nutzen. Die Einmündungen der Straßen Am Steinbach und Rautal werden gesperrt, die Zufahrt zur Straße Am Steinbach ist nur aus Richtung Wiesenstraße bzw. Am Plan möglich. Zur Rautalstraße gelangen die Verkehrsteilnehmer über die Kuithanstraße und über die Closewitzer Straße. Die Umleitungen werden ausgeschildert. Wegen der Umleitung gibt es Halteverbotsregelungen in der Kuithanstraße.


Deckschichterneuerung Wöllnitzer Straße

Eine neue Straßendecke soll die Wöllnitzer Straße im Zeitraum vom 7. bis zum 21. Juli bekommen zwischen Petersenplatz und der Straße Am Stadion. Die Arbeiten sind nur bei geeigneter Witterung möglich und dauern vier bis fünf Tage an. Während der Bauarbeiten wird die Wöllnitzer Straße tagsüber zur Einbahnstraße in Richtung Am Stadion. In der Wöllnitzer Straße wird abschnittsweise Halteverbot gelten. Ersatzparkflächen sind auf dem Parkplatz am Stadion zu beiden Seiten der Stadtrodaer Straße vorgesehen.


Austausch der Straßendecke Schützenhofstraße

Das alte Straßenpflaster in der Schützenhofstraße soll ab Montag, 5. Juli, gegen einen „leisen“ Bitumenbelag ausgetauscht werden. Die Arbeiten sollen Ende Juli abgeschlossen sein. Zunächst wird die Straßendecke zwischen Munketal und An der Eule gewechselt. Vorgesehen sind drei Bauabschnitte. Der Linienbus wird in der Bauzeit über Naumburger Straße / Altenburger-Straße, Schützenhofstraße, nördlicher Teil, bis zur Closewitzer Straße umgeleitet. Anliegerverkehr wird in der Bauzeit nicht möglich sein. Dringende Anliegerprobleme klärt die Baufirma mit den Anliegern direkt.


Austausch Straßendecke Spitzweidenweg

Zwischen Spittelplatz und Clara-Zetkin-Straße wird das Straßenpflaster durch eine Bitumenschicht ersetzt. Die Arbeiten sind im Zeitraum vom 8. bis 30. Juli vorgesehen und erfordern nacheinander eine Vollsperrung der beiden Straßenabschnitte. Der Durchgangsverkehr, auch der Linienbus, wird über die Dornburger und die Camburger Straße umgeleitet. Am Spittelplatz wird es eine Ersatzhaltestelle geben.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: