Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 20.08.2010

Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Bauarbeiten

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Vollsperrung der Saalebrücke in Kunitz

Wegen der Brückenarbeiten wird die Saalebrücke in Kunitz ab Montag, 30. August, gesperrt. Die Arbeiten dauern planmäßig bis Anfang Oktober des kommenden Jahres an. Die Umleitung führt in beiden Richtungen über Porstendorf und Golmsdorf.
Für den örtlichen Anliegerverkehr wurde eine Behelfsbrücke gebaut. Die Behelfsbrücke und die Zufahrten sind nur einspurig. Der Verkehr wird hier mit einer Ampel geregelt, allerdings muss dort mit Wartezeiten gerechnet werden. .

Parkplatzenge am Stadion

Die Parkflächen im Umfeld des Stadions werden am Samstag, 21. August, sehr wahrscheinlich kaum Platz bieten. Denn bereits in den Vormittagsstunden finden mehrere Fußballspiele im Stadion statt. Dazu kommt ab 14 Uhr das Fußballspiel des FC Carl Zeiss Jena gegen FC Bayern II.
Es wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zum Besuch des Stadions zu nutzen. Außerdem wird die Zufahrt zum Stadion von der Stadtrodaer Straße ab etwa 10 Uhr gesperrt.

Baumaßnahmen in der Oßmaritzer Straße

Die Straßendecke wird erneuert in der Oßmaritzer Straße, zwischen Hugo-Schrade- und Hanns-Eisler-Straße, im Zeitraum von Montag, 23. August, bis Freitag, 27. August. Dazu wird nach den vorbereitenden Arbeiten am Montag, ab Dienstag mit dem Abfräsen der Straßendecke begonnen. In dieser Zeit gibt es kaum Verkehrsbehinderungen. Ab Mittwoch, 25. August, wird die Straßendeckschicht eingebaut. Dann wird der Verkehr zwischen der B.-Brecht-Straße und Helene Weigel-Straße für einen Tag gesperrt. In der Zeit der Vollsperrung ist die Zu- und Abfahrt zu den Grundstücken Oßmaritzer Str. 7 bis 19 nicht möglich!
Im zweiten Bauabschnitt ab Donnerstag, 26. August, wird die Deckschicht zwischen Friedensweg und B.-Brecht-Straße eingebaut. Die Oßmaritzer Straße wird dafür halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird per Ampel geregelt. Zu- und Abfahrten vom Friedensweg und H.-Schrade-Straße zur Oßmaritzer Straße sind nicht möglich. Der Kommunalservice Jena realisiert die Bauarbeiten.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: