Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 17.09.2010

“Wasser Beat Street” Nummer 2

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Das Projekt „Wasser Beat Street“ wird in den Herbstferien, vom 18. bis 22. Oktober, zum nunmehr zweiten Mal in Winzerla angeboten. Unter der Leitung des Theaterpädagogen Kalle Mille, des Musikpädagogen Friedemann Ziepert und der Choreographin Amira Shemeis können Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren an einem von drei Workshops teilnehmen. Gewählt werden kann zwischen Rhythmus/Trommeln/Body-Percussion, Theater/Performance/Bewegung und dem neuen Angebot HipHop/ Breakdance/ Choreographie. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Die drei unterschiedlichen Genres formieren sich am Freitag, 22. Oktober, 18 Uhr zu einem gemeinsamen großen Abschlussprogramm im Ernst-Abbe-Gymnasium.

Das Projekt wird vom Fachdienst Jugend und Bildung Jena veranstaltet und finanziert.
Die Kooperationspartner sind Jugendeinrichtungen und Schulen aus Jena. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.jena.de/jugend.
Anmeldungen und Informationen für Interessierte ab sofort unter: wasserbeatstreet@gmx.de
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: