Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 29.09.2010

Auf dem Markt: DDR-Fahrzeuge zu Schmuckstücken herausgeputzt

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Trabi, Wartburg und Co. werden am Sonntag, 3. Oktober, ganztägig auf dem Markt zu bewundern sein. Die Mitglieder des Jenaer Oldtimer-Stammtisches präsentieren DDR-Fahrzeuge, die mit viel Liebe zum Detail zu Schmuckstücken herausgeputzt worden sind. Zu sehen sein werden eine P70-Limousine, ein P70-Coupe, ein F8-Cabrio, eine F9-Limousine, ein Framo-Kleintransporter, ein Wartburg 311, ein Trabant 500, ein Wolga und ein Polski Fiat.
Die Jenaer Oldtimer-Freunde haben die Ausstellung zum Tag der deutschen Einheit mit Hilfe von befreundeten Clubs zusammengestellt, die einige Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: