Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 11.10.2010

Nur Laub gehört in Laubsäcke

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


„Laubsäcke“ sollten nur mit Laubabfällen gefüllt werden. Biogene Abfälle sind grundsätzlich über die Biotonne zu entsorgen. Fällt saisonbedingt vermehrt Laub an, kann dieser auch über Laubsäcke entsorgt werden. Laubsäcke können im Kundenbüro des Kommunalservice in der Grietgasse 4 als auch in der Gebührenstelle des Kommunalservice in der Löbstedter Straße 68 erworben werden.
Derzeitig werden Laubsäcke vermehrt mit gewichtigen und feuchten biogenen Abfällen, wie z.B. verfaultes Obst, Gemüse oder Grasschnitt befüllt. Dadurch werden die Laubsäcke feucht und schwer, die Papiersäcke können sich auflösen, das Verladen wird dadurch erschwert. Deshalb wird der Kommunalservice unsachgemäß befüllte Laubsäcke zukünftig nicht mehr entsorgen.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: