Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 04.11.2010

Behinderungen durch Bauarbeiten

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Vollsperrung Dornburger Straße

Weil Hausanschlussleitungen für Universitätsgebäude verlegt werden müssen, ist im Bereich Dornburger Straße 26, zwischen Nollendorfer Straße und Hufelandweg, eine Vollsperrung nötig im Zeitraum von Montag bis Samstag, 8. bis 13. November. Die Umleitung soll in beiden Richtungen über die Camburger Straße und Scharnhorststraße führen. Der Straßenbahnverkehr wird während der Bauzeit nicht umgestellt. Die Ampelanlagen am Nollendorfer Platz und an der Scharnhorststraße werden für die Verkehrsumleitung optimiert. Es empfiehlt sich trotzdem, die Baustelle weiträumig zu umfahren.


Vollsperrung Gneisenaustraße

Zur Reparatur einen Schadens an der Fernwärmeleitung ist die Gneisenaustraße bis Mittwoch, 10. November, gesperrt. Der Verkehr wird über Leipziger Straße und Clara-Zetkin-Straße umgeleitet.


Halbseitige Sperrung Westbahnhofstraße

Die Westbahnhofstraße wird am Montag, 8. November, von 8 bis 15.30 Uhr halbseitig gesperrt. Dort gibt es Baugrunduntersuchungen. Die Straße wird im Arbeitsbereich vor den Grundstücken 14 bis 18 bis auf drei Meter eingeengt. Es besteht Wartepflicht bei Gegenverkehr für Fahrzeuge aus Richtung Magdelstieg.


Halbseitige Sperrung Camsdorfer Brücke

Auf der Camsdorfer Brücke gibt es in der kommenden Woche, von Montag bis Freitag, 8. bis 12. November, Bauarbeiten an der Übergangskonstruktion zur Straße. Die Arbeiten konzentrieren sich auf den Zeitraum zwischen 9 und 15 Uhr. Auf der Brücke wird Wartepflicht bei Gegenverkehr angeordnet. Mit Behinderungen ist zu rechnen. Es wird empfohlen, die Camsdorfer Brücke zu umfahren.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: