Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 11.11.2010

Schulanmeldung an den Grundschulen für das Schuljahr 2011/2012

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Die Anmeldungen an den Grundschulen der Stadt Jena werden am Mittwoch, 15. Dezember, von 8 bis 18 Uhr entgegengenommen für die Kinder, die im Zeitraum 2. August 2004 bis zum 1. August 2005 geboren sind.
Kinder, die am 30. Juni 2011 mindestens fünf Jahre alt sind, können auf Antrag der Eltern vorzeitig eingeschult werden. Die Entscheidung trifft der Schulleiter im Zusammenwirken mit dem jugendärztlichen Dienst.
Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde vorzulegen.
Der Bildungsservice des Jugendamtes weist darauf hin, dass die Kinder nur an einer Grundschule, Wohngebietsschule oder Wahlschule, abgemeldet werden sollten. Jedoch gilt es zu beachten, dass bei der Aufnahme vorrangig Schüler aus dem Schulumfeld berücksichtigt werden.
Die Stadt Jena übernimmt Schülerbeförderungsleistungen für den Schulweg komplett oder teilweise, wenn die kürzeste Wegstrecke von der Wohnung bis zur Grundschule mindestens zwei Kilometer beträgt.
Weitere Informationen gibt es in den Jenaer Grundschulen bzw. im Bildungsservice des Jugendamtes Jena, Tel.: 492617
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: