Gebührenermäßigung

Laut Gebührensatzung der Musik- und Kunstschule Jena können folgende Ermäßigungen auf Antrag gegeben werden:

Familienermäßigung (Mehrfächerermäßigung)

Bestehen mehrere Unterrichtsverhältnisse mit einem Gebührenschuldner, ermäßigen sich die Einzelgebühren wie folgt:
- ab 2 Unterrichtsvereinbarungen um je 4%
- ab 3 Unterrichtsvereinbarungen um je 8%
- ab 4 Unterrichtsvereinbarungen um je 16%
- ab 5 Unterrichtsvereinbarungen um je 20%
- ab 6 Unterrichtsvereinbarungen um je 24%
- ab 7 Unterrichtsvereinbarungen um je 28%
Ausgenommen sind Gebühren für Kurse und Ergänzungsfächer.

Sozialermäßigung

Auf Antrag des Gebührenschuldners wird die Gebühr für Inhaber von JenaBonus-Karten um 50% ermäßigt. Diese Ermäßigung wird nur für ein Fach pro Musikschüler gewährt und sie gilt nicht für Kurse oder Ergänzungsfächer.

Schüler, Studenten, Auszubildende, Teilnehmer am freiwilligen soziale oder ökologischen Jahr sowie Wehr- oder Zivildienstleistende werden von dem Gebührenzuschlag für Volljährige nach §5 auf Antrag befreit.

Ermäßigungsanträge sind in der Verwaltung der Musik- und Kunstschule erhältlich und mit den entsprechenden Nachweisen spätestens bis zum 5. des Monats einzureichen, ab dem die Ermäßigung beantragt wird.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Musik- und Kunstschule Jena
Ziegenhainer Str. 5207749 Jena
Telefax: 03641-4966-88
E-Mail
Ansprechpartner Gebühren:
Ute Schilling, Tel. 03641-4966-77