Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 22.02.2011

Jugendamt sucht Pflegeeltern

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Das Jugendamt der Stadt sucht Familien, die an der Aufnahme eines Pflegekindes interessiert sind. Information und Beratung dazu gibt es im Fachdienst Jugendhilfe des Jugendamtes, Saalbahnhofstraße 9, im Team Besondere Soziale Dienste/ Pflegekinderdienst. Anfragen beantworten Elke Köhler (Zi. 26), Telefon 492741, und Gabriele Loges (Zi. 23), Telefon 492716 während der Sprechzeiten, donnerstags von 8 bis 12 und von 13 bis 18 Uhr, gern auch nach persönlicher Terminvereinbarung.
Immer wieder kommt es vor, dass Kinder nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Manchmal gilt es für die Eltern persönliche Krisen- oder Notsituationen zu meistern, in anderen Fällen liegen behandlungsbedürftige Krankheiten oder sonstige Einschränkungen auf Seiten der Eltern vor. Damit Kinder auch in dieser schwierigen Lebenssituation nicht auf die Geborgenheit, Wärme und Sicherheit einer Familie verzichten müssen, versucht das Jugendamt der Stadt Jena für diese Kinder eine geeignete Pflegefamilie zu finden.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: