Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 05.05.2011

Bauvorhaben, die den Verkehr beeinträchtigen

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Erfurter Straße halbseitig gesperrt

Teile der Straßendeckenschicht an der Einmündung Erfurter Straße/Mühltal werden ab Montag, 9. Mai, ab 8 Uhr erneuert. Deshalb wird die Bundesstraße 7 in diesem Bereich halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. Das Bauvorhaben soll am Mittwoch, 10. Mai, beendet sein.


Fürstengraben halbseitig gesperrt

Der Fürstengraben im Bereich zwischen Weigelstraße und Straße des 17. Juni wird im Zeitraum von Mittwoch bis Freitag, 10. bis 12. Mai, halbseitig gesperrt. Dort wird die Straßendeckschicht erneuert.
Der Verkehr wird aus Richtung Straße des 17. Juni in Richtung Angerkreuzung wird geführt über Leutragraben, Schillerstraße, Ernst-Haeckel-Straße, Vor dem Neutor, Knebelstraße, Straße Am Eisenbahndamm und Am Anger. Auf der Umleitungsstrecke ist mit Behinderungen zu rechnen.


Vollsperrung Friedenstraße

Die Friedenstraße muss im Bereich der Hausnummer 5, in der Zeit von Montag, 9. Mai, bis zum 21. Mai, wegen des Anschlusses einer Abwasserleitung gesperrt werden. Die Friedenstraße wird zwischen Schützenhofstraße und An der Eule zur Sackgasse.


Erich-Kuithan-Straße halbseitig gesperrt

Wegen der Verlegung einer Gasleitung wird die Erich-Kuithan-Straße von Montag, 9. Mai, an bis zum 8. Juli halbseitig gesperrt. Die Straße wird nur aus Richtung Rautal in Richtung Zitzmannstraße befahrbar sein.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: