Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 15.06.2011

Starke Kinder zeigen ihre Werke

Neue Ausstellung in der Paradiestraße 3

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Eine Ausstellung mit kleinen Kunstwerken der Kinder aus der Intergrativen Kindertagesstätte in der Kochstraße wird am Dienstag, 21. Juni, 16.30 Uhr in den Räumen der städtischen Regiebetriebes Kommunalen Kindertagesstätten, Paradiesstraße 3, eröffnet.
Das Team der Kita „Kochstraße“ hat sich von den Kindern inspirieren lassen und die Ausstellung der Kunstwerke unter das Motto „Starke Kinder“ gestellt. Allen Kindern stand die Möglichkeit offen, ihren ganz eigenen Beitrag zur Kunstausstellung einzubringen.
Die Kinder konnten mit vielfältigen Materialien zum individuellen Gestalten experimentieren und verschiedene Techniken ausprobieren. Sie wurden dabei von den pädagogischen Fachkräften begleitet und erhielten Impulse durch die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit Musik, Geschichten, Naturbetrachtungen und Spielen. Dabei wurden z.B. Themen wie Gemeinsamkeit und Verschiedenheit von Menschen, ihre Gefühle, faires und unfaires Verhalten in der Gemeinschaft, Streit und Versöhnung, Liebe, Freude, Trauer, Wut, Lachen und Weinen von Kindern umgesetzt. Sie erschlossen sich so eigenständig Bedeutungszusammenhänge.

Die Kinder präsentieren in der Ausstellung nicht nur ihre Kunstwerke, sondern gestalten zur Eröffnung auch ein musikalisch-künstlerisches Rahmenprogramm.
Die Ausstellung ist bis zum November werktäglich von 8 bis 15 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr zu sehen.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: