Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 30.06.2011

Fotos aus Panyu am Wochenende im Rathaus zu sehen

Dazu gibt’s Konzerte mit chinesischer Musik

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Fotografische Impressionen aus der chinesischen Stadt Guangzhou zeigt eine Ausstellung, die am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr im Historischen Rathaus zu besichtigen ist. Für die Besucher geben chinesische Musiker am Samstag, 10.45 bis 11.15 Uhr und 11.30 bis 12 Uhr kurze Konzerte.
Die Fotos werden anlässlich des Aufenthaltes einer Delegation aus Panyu in Jena gezeigt. Panyu mit etwa 990.000 Einwohnern ist ein Bezirk der Stadt Guangzhou im Süden der Provinz Guangdong. Panyus Sehenswürdigkeiten wie der Lotusberg, der Baomo Park und der Xiangjiang Safari Park ziehen jährlich zahlreiche Besucher an. Außerdem sind viele Kultur-veranstaltungen wie Drachen-  und Löwentanz und Drachenbootfahren im Angebot. Traditionen werden über Generationen gepflegt, nicht nur im kulturellen Bereich, sondern auch in dem handwerklichen Geschick wie Holz- und Ziegelsteinschnitzen, kantonesische Stickerei und Malerei.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: