Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 16.09.2011

Unfall an der Otto-Schott-Straße

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Ein Bauarbeiter wurde am Freitag, 16. September, gegen 8.45 Uhr an der Baustelle in der Otto-Schott-Straße verletzt. Bei Schachtarbeiten an der Kreuzung Otto-Schott-Straße/ Magdelstieg geriet er mit dem Presslufthammer an ein Stromkabel. Der Mann erlitt Verbrennungen und wurde zur Behandlung ins Klinikum gebracht. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: