Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 06.10.2011

Nur noch wenige freie Plätze beim Zirkusprojekt „Nordstern“

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Es bleibt nicht mehr viel Zweit für die Anmeldung, und nur wenige Plätze sind noch frei. In zwei Wochen startet am Montag, 24. Oktober, bereits zum fünften Mal das einwöchige Zirkusprojekt „Nordstern“ in den Herbstferien. Das Zirkuslager wird in diesem Jahr für eine Woche täglich zwischen 9 und 15.30 Uhr im Christlichen Gymnasium und im Jugendbildungs-und Begegnungszentrum Polaris aufgeschlagen. Dann können Kinder und Jugendliche richtige Zirkus- und Bühnenluft schnuppern und sich in Workshops wie z.B. Trampolin, Trapez und Tuch, Beatbox und Bodypercussion, Bühnenbau, Einrad, Clownerie, Kostümwerkstatt oder
Ballance, Seillaufen und in einem Videoworkshop unter professioneller Anleitung
ausprobieren und lernen. Dafür gibt es noch ein paar wenige freie Plätze. Anmeldung und
Informationen unter: www.circus.momolo.de oder per E-Mail circus@momolo.de sowie telefonisch unter 03641/927560.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: