Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 09.03.2012

Informationen zum gemeinsamen Bauen und Wohnen

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Die Stadt Jena lädt Interessenten ein zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Gemeinsames Planen und Bauen - Wohnen im Wohneigentum“ am Mittwoch, 21. März, 17.30 Uhr im Plenarsaal des Rathauses. Ziel ist es, diese Form des Wohnens an praktischen Beispielen zu erläutern. Neben der Dezernentin für Stadtentwicklung und dem Stadtarchitekten werden Vertreter aus Dresden und Erfurt fachliche Beiträge leisten und zur Diskussion zur Verfügung stehen.
Weitere Informationen erhalten Interessenten in der Stadtverwaltung unter Tel. 49-5130 oder 49-5132.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: