Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 28.03.2012

Halbseitige Sperrung der Stadtrodaer Straße

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Wegen nötiger Regressleistungen an der Fahrbahndecke wird die Stadtrodaer Straße in der Zeit von Montag bis Donnerstag, 2. bis 5. April, halbseitig gesperrt. Betroffen sind Teilabschnitte der Richtungsfahrbahn von der Lobedaer Straße in Richtung Lobeda bis zur Zufahrt Erlanger Allee. Die Stadtrodaer Straße wird in den Arbeitsbereichen halbseitig gesperrt. Zeitweilig kann die Zufahrt zur Erlanger Allee nicht befahren werden. In dieser Zeit wird der Verkehr über die Fritz-Ritter-Straße, die Stauffenbergstraße und die Karl-Marx-Allee umgeleitet. Alternativ kann Lobeda-Ost auch über die Neue Schenke am Lobe-Center erreicht werden.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: