Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Pressemitteilung vom 13.04.2012

Vertrag mit dem Intendanten der Jenaer Philharmonie verlängert

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


Der Vertrag mit Bruno Scharnberg, Intendant der Jenaer Philharmonie, wurde bis zum 31. August 2015 verlängert. Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter und Scharnberg selbst unterzeichneten am Freitag, 13. April, den neuen Vertrag. „Ich danke für das Vertrauen, das die Stadt in mich setzt. Ich darf mit einem wunderbaren Orchester arbeiten, die Zusammenarbeit macht viel Spaß“, sagte Bruno Scharnberg. Er freue sich auch, weiter in Jena arbeiten zu können. Mit dem Ende der Spielzeit 2014/2015 geht Scharnberg in den Ruhestand.
Bruno Scharnberg ist seit dem 1. September 2003 Intendant der Philharmonie, zuvor war er im Opernhaus Halle Orchester-Geschäftsführer und stellvertretender Intendant.
Ergebnisse: 0
Meinten Sie: