Winterliches Jena mit Saale. © Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 08.05.2012

Unternehmen werden zum Flächenbedarf gefragt

Gewerbliche Unternehmen sind bis zum 25 Mai aufgerufen an der Online-Befragung teilzunehmen

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


 

Die Stadt Jena hat die Prognos AG mit der Aktualisierung und Fortschreibung der Arbeitsplatz- und Gewerbeflächenentwicklung für die Stadt Jena beauftragt.
Ziel ist es, aus angebots- und nachfrageseitiger Bewertung den Flächenbedarf nach Umfang und Qualität für die Entwicklung der gewerblichen Wirtschaft in Jena festzustellen sowie Wege zur Realisierung von Vermarktungspotenzialen aufzuzeigen, die es dem Auftraggeber erlauben, auf einer fundierten Basis die Gewerbeflächenpolitik bis 2025 optimal für den Standort zu gestalten. Im Rahmen der Erarbeitung des Gewerbeflächenkonzeptes wird eine Online-Befragung der gewerblichen Unternehmen in Jena durchgeführt, um eine allgemeine Einschätzung zur Situation des Büro- und Gewerbeflächenmarktes, der Erweiterungs- oder Umsiedlungsabsichten von Unternehmen sowie mögliche Defizite zu ermitteln. Alle gewerblichen Unternehmen in Jena sind daher bis 25. Mai aufgerufen an der Befragung teilzunehmen. Unter folgendem Link gelangen Sie zur Befragung:
www.prognos.com/unternehmensbefragung-jena


Ergebnisse: 0
Meinten Sie: