"Spiel mir das Lied vom Tod"

Filmmusiken von Ennio Morricone mit anschließender Filmvorführung
So., 24.06. 2012, Volksbad Jena
18.00 Uhr Konzert & 19.30 Uhr Film

Ennio Morricone schrieb Musiken für unzählige erfolgreiche Filme, die nicht zuletzt dank seiner Kompositionen zu Klassikern wurden. Der Abend im Volksbad verbindet nun Hörgenuss und Augenschmaus in einem.

Im ersten Teil singen die Gesangsklasse von Ines Agnes Krautwurst (MKS) sowie der Gewandhaus-Jugend-Chor und der Stadtsingechor Halle, beide geleitet von Walter Zoller, bekannte Filmtitel wie "Der Zauber von Malena", "Die Unbestechlichen" oder "Zwei glorreiche Halunken" von Morricone. Stimmgewaltig unterstützt werden sie dabei von Ines Agnes Krautwurst (Gesang) sowie Walter Zoller (Piano) und Antje Zoller (Gitarre). Die Sänger werden begleitet vom Jugendorchester der Musik- und Kunstschule unter Leitung von Martin Lentz. Die Titel wurden eigens für diese Besetzung neu arrangiert.

Im zweiten Teil zeigt der Film e.V. Jena den italienisch-US-amerikanischer Western aus dem Jahr 1968 "Spiel mir das Lied vom Tod".

Einlass ab 17.30 Uhr, freie Platzwahl

 

Eintrittskarten:

Konzert: 6 (erm.) / 9 (voll)
Film: 4 (erm.) / 6 (voll)
Kombiticket Film und Konzert: 8 (erm.) / 13 (voll)

Kartenvorreservierung ab 5. Juni 2012 unter 03641 366619 möglich.

Ermäßigung gibt es für: Schüler, Auszubildende, Studenten im grundständigen Studiengang (kein Aufbaustudium, keine Promotion, Altersrentner, Arbeitslose, Sozialpassinhaber, Schwerbeschädigte und Freiwillige. Der entsprechende Nachweis ist unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen.

 

↑ nach oben

Weitere News...
Kinderbuch “Mäulchen Wurf und Pille Dreher”
Schauspielunterricht an der Musik- und Kunstschule
CD "Wenn die Flügel fliegen..."
Neue Musik im besten Sinne
Instrumentenkarussell für Kinder ab 5 Jahre
Straßen, Gassen, Höfe – die verborgenen Winkel
Flügelfestwoche der MKS 07.-17.06.2007
Klavierabend mit Natalia Ehwald
Yvonne - die stumme Prinzessin
Zwei Förderpreise