Musikschulen öffnen Kirchen "Musikalische Wanderung"

So., 01.07. 2012, ab 15.00 Uhr, Dorfanger in Großschwabhausen (Kirche)

Die musikalische Wanderung führt von Großschwabhausen nach Münchenroda. Unterwegs bespielen Kammermusikgruppen der Musik- und Kunstschule Jena die Wegstrecke und laden an den jeweiligen Orten zum Verweilen und kleinen Konzerten in den Kirchen ein. Treffpunkt ist 14.30 Uhr am Dorfanger in Großschwabhausen. Für das leibliche Wohl sorgen die jeweiligen Dorfgemeinden. Bei Regenwetter findet nur das Konzert um 17 Uhr in der Kirche Münchenroda statt.

„Musikschulen öffnen Kirchen“ ist eine landesweite Initiative des Verbandes Thüringer Musikschulen (VdM) und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen. Die gemeinsam auf den Weg gebrachten Konzertreihe will viele verschlossene Kirchen wieder zum Treffpunkt für die Gemeinden werden lassen. Die Musikveranstaltungen bieten dabei Anlass zu Fragen nach dem Zustand und der Zukunft der eigenen Kirche und ihrer Funktion im Gemeindeleben. Das Projekt „Musikschulen öffnen Kirchen“ verbindet so die Anliegen des Denkmalschutzes, der Talentförderung und der Kulturpflege im ländlichen Raum auf beispielhafte Weise. Seit der Premiere von „Musikschulen öffnen Kirche“ im Jahr 2004 werden die Konzerte der jährlichen Reihe begeistert aufgenommen.

 

↑ nach oben

Weitere News...
Kinderbuch “Mäulchen Wurf und Pille Dreher”
Schauspielunterricht an der Musik- und Kunstschule
CD "Wenn die Flügel fliegen..."
Neue Musik im besten Sinne
Instrumentenkarussell für Kinder ab 5 Jahre
Straßen, Gassen, Höfe – die verborgenen Winkel
Flügelfestwoche der MKS 07.-17.06.2007
Klavierabend mit Natalia Ehwald
Yvonne - die stumme Prinzessin
Zwei Förderpreise