Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 24.05.2012

Bürger reden mit beim Nahverkehrsplan

Internetbefragung zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in der Stadt Jena

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


 

Die Stadt Jena schreibt den Nahverkehrsplan der Stadt Jena für den Zeitraum 2013 bis 2017 fort. Bürger und Nutzer des ÖPNV-Systems können sich mit Hinweisen und Anregungen beteiligen. Deshalb wird am Mittwoch, 16. Mai, eine Internetbefragung zum Öffentlichen Personennahverkehr in Jena gestartet.
Dort werden Fragen vor allem zum Nutzerverhalten und zur Zufriedenheit mit dem ÖPNV gestellt. Es können auch Veränderungsvorschläge und Hinweise im Abfrageformular notiert und zurückgesendet werden.

Die Befragung bildet eine Grundlage für die Diskussionen in den öffentlichen Arbeitskreisen zur Erstellung des Nahverkehrsplanes für die nächsten fünf Jahre.

Das Online-Votum kann bis zum 16. Juni unter www.jena.de/oepnv_befragung abgegeben werden.

Ergebnisse: 0
Meinten Sie: