Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 14.05.2012

Gemeinsamer Veranstaltungskalender Jena - Saaleland - Gera

Einen gemeinsamen Veranstaltungskalender will Gera künftig mit Jena und dem Saaleland herausgeben.

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


 

... informierte der Leiter des Eigenbetriebes Kultur- und Veranstaltungsmanagement Dr. Frank Rühling.

Dazu solle der bewährte Veranstaltungskalender "JenaSaaleland" erweitert werden. Der alle zwei Monate im praktischen Format DIN Lang erscheinende Kalender umfasse dann rund 120 Seiten. Von der Jahresgesamtauflage von 120.000 Exemplaren sollen künftig zweimonatig jeweils 5.000 über Geraer Kultureinrichtungen und Hotels kostenfrei verteilt werden.
"Der gemeinsame Kalender bietet uns die Möglichkeit, nicht nur unsere Veranstaltungen, sondern auch Ausstellungen und kulturelle Einrichtungen wie Museen oder Tourist-Informationen regelmäßig einem breiten Publikum zu präsentieren", sagte Dr. Rühling. Die Gespräche zur Erweiterung des Veranstaltungskalenders mit dem Eigenbetrieb JenaKultur seien einmal mehr überaus partnerschaftlich und konstruktiv verlaufen. Mit dem gemeinsamen Kalender werde die Zusammenarbeit fortgesetzt, die sich unter anderem im Bauhausjahr 2009 bewährt habe.
Derzeit wird das Layout des Kalenders umgestellt. Die erste Doppelausgabe der gemeinsamen Publikation ist für August/September geplant.

Ergebnisse: 0
Meinten Sie: