Blick auf den Holzmarkt, Löbdergraben. Quelle: Stadt Jena, Foto: Jens Hauspurg

Aktuelles-Meldung vom 06.08.2012

Halbseitige Sperrung Westbahnhofstraße

Im Zeitraum vom 06.08.2012 bis spätestens 10.08.2012,

Kontakt

Pressesprecherin
Barbara  Glasser
PF 100 338, 07703 Jena
Am Anger 15
07743 Jena

Tel. 03641 49-2004
Mobil 0162 2663015
Fax 03641 49-2020
presse@jena.de
weitere Kontaktdetails plusweniger Kontaktdetails minus


wird der geradeaus führende Fahrstreifen

am Ernst-Haeckel-Platz aus Richtung Engelplatz zum Ernst-Haeckel-Platz gesperrt.
Hier soll eine Radfahrrampe gebaut und der Radverkehr sicherer gemacht werden. Der Verkehr wird in der 32. Kalenderwoche ausschließlich über die noch verbleibende Linksabbiegespur geführt, von der aus man in alle Richtungen fahren darf. Durch diese Baumaßnahme werden die Verkehrsbehinderungen am Ernst-Haeckel-Platz weiter zunehmen!

2. Bauabschnitt Westbahnhofstraße

Am 13.08.2012 wird der derzeit gesperrte Bauabschnitt in der Westbahnhofstraße für den Verkehr frei gegeben. Dann entfällt planmäßig auch die Verkehrsumleitung über die Curt-Unckel-Straße und Hainstraße.
Ab 13.08.2012 beginnt der 2. Bauabschnitt Westbahnhofstraße zwischen Rathenaustraße und der Zufahrt zum Westbahnhof. Der Straßenverkehr soll in diesem Baubereich nicht umgeleitet werden. Zur Regelung des Straßenverkehrs wird eine Lichtzeichenanlage aufgestellt, die den Verkehr auf der Westbahnhofstraße wechselseitig frei gibt. Besonders aus Richtung Tatzendpromenade in Richtung Ernst-Haeckel-Platz, wird es dann bis Ende November 2012 größere Verkehrsbehinderungen geben. Es wird empfohlen, diese Verkehrsrichtung zu meiden.


Ergebnisse: 0
Meinten Sie: