Weitere aktuelle Nachrichten im zentralen Archiv

Hier finden Sie alle Nachrichten aus den verschiedenen Themenbereichen in chronologischer Reihenfolge.

1147 Treffer  <<  | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  >> 

08.08.2014
JenaWirtschaft informiert zu FördermittelnNächster Sprechtag für Unternehmen am 18. August

Jenaer Unternehmer und Unternehmerinnen sind herzlich zum Fördermittelsprechtag der Wirtschaftsförderung am 18. August eingeladen.

JenaWirtschaft informiert gemeinsam mit der Thüringer Aufbaubank und der Bürgschaftsbank Thüringen über alle Fördermittelprogramme des Bundes und des Landes Thüringen.
07.08.2014
B 7 in Wogau halbseitig gesperrtNeue Wasser- und Abwasserleitungen werden ab Montag, 11. August, in Wogau, Bürgelsche Straße Nr. 15 bis Nr. 33, verlegt.
07.08.2014
Forstweg
Die Baumaßnahmen am Forstweg/Tatzendpromenade sollen am Freitag, 22. August, abgeschlossen werden.
07.08.2014
Erster Abschnitt vom Burgweg freiDie Bauarbeiten im ersten Abschnitt des Burgweges, vom Camsdorfer Ufer bis einschließlich Hausbergstraße, sind abgeschlossen. Diese Strecke ist wieder für den Straßenverkehr freigegeben.
07.08.2014
Rudolstädter Straße wieder frei Der Verkehr in der Rudolstädter Straße kann wieder ohne Behinderung fließen.
06.08.2014
Zwischenbilanz zur Halbzeit der KulturArenaNachfolgend haben wir ein paar Schlagwörter sowie Fakten zur ersten Hälfte der KulturArena zusammengefasst
05.08.2014
Walter Dexel-Stipendiat 2014 gesuchtSeit 1997 vergeben die Stadt Jena und die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck das Walter-Dexel-Stipendium. Ab sofort können wieder Vorschläge eingereicht werden.
01.08.2014
Erzählband und künstlerische Fotografien entstehenZwei neue Clara-und-Eduard-Rosenthal-Stipendiaten haben ihre Arbeit aufgenommen: Für Literatur zeichnet André Schinkel aus Halle verantwortlich, den Part der Bildenden Kunst hat der Berliner Ingar Krauss. Für sechs Monate werden die beiden Stipendiaten in der Villa Rosenthal leben und arbeiten.
31.07.2014
Neue Tafel erinnert an den Tierforscher Alfred BrehmNun erinnert wieder eine Tafel an ihn, an den Tierforscher und Buchautor Alfred Brehm. Er hatte 1853 bis 1855 in Jena studiert, wurde hier in dieser Zeit auch promoviert und lebte im Haus Saalstraße 4. Zwar erinnerte bereits früher eine Tafel an Brehm, die aber war seit den 80er Jahren verschollen. Auf Initiative des Förderkreises Brehm e.V. wurde nun eine neue Tafel hergestellt und am Donnerstag, 31. Juli, enthüllt.
30.07.2014
Am Samstag Sonderweg zum SchleicherseeBesucher des Schleichersees und des Strandschleichers müssen am Samstag, 2. August, mit Behinderungen rechnen. Für die Besucher gibt es an diesem Tag hinter der Laufhalle einen Sonderzugang zum Badareal.

↑ nach oben

Suchen in der Archiv-Ablage

Datumsbereich auswählen
von

bis

Weitere Informationen
Zu den neuesten Meldungen