Archiv der Musik und Kunstschule Jena

19.03.2012
Landeswettbewerb "Jugend musiziert": Am vergangenen Wochenende trafen sich die talentiertesten Nachwuchsmusiker der Region zum 21. Thüringer Landeswettbewerb “Jugend musiziert” in Weimar. Für die Musik- und Kunstschule Jena erspielten sich die Schüler Friedemann Kowalik auf der Klarinette (Klasse Fritz Gottfried) und Franz Böswetter auf der Trompete (Klasse Anatoli Michaelis) den 1. Preis.
18.03.2012
Landeswettbewerb Thüringen zum Deutschen Akkordeon-Musikpreis 2012 : Am 10. März fand in Altenburg der Landeswettbewerb Thüringen zum Deutschen Akkordeon-Musikpreis 2012 statt. Die Akkordeonschüler Julius Donath, Marius Staible, Lilith Beer und Constantin Busch (alle aus der Klasse von Stephan Bahr) konnten die Jury mit ihrem hervorragenden Spiel überzeugen. Hier die Ergebnisse im Überblick...
17.03.2012
1. Preis für Julius Donath bei internationalem Wettbewerb: Bei den internationalen "40. Kleinen Tagen der Harmonika" in Klingenthal am 3. und 4. März erspielte sich Julius Donath, Akkordeonschüler aus der Klasse von Stephan Bahr, den 1. Preis in der Altersgruppe 2 (13– 15 Jahre).
29.02.2012
Ausstellungseröffnung „RohrPosten“: 2. März bis 30. Juni 2012 im Geschäftsgebäude der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck, Rudolstädter Straße 39

Gezeigt werden Arbeiten von Schülern der Musik- und Kunstschule Jena aus den Klassen Malerei/Grafik unter der Leitung der Jenaer Künstler Ines Leidenfrost und Ekkehard Engelmann.
30.01.2012
Herzlichen Glückwunsch! Regionalwettbewerb JuMu: Vom 27. bis 29. Januar 2012 trafen sich junge Nachwuchsmusiker aus Ostthüringen in Greiz zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. Solisten und Ensembles präsentieren hier einer fachkundigen Jury ihr musikalisches Talent. Von den 23 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern der Musik- und Kunstschule Jena erhielten 21 Schüler den 1. Preis für ihre hervorragenden Leistungen.
24.01.2012
Verleihung Thüringer Hochbegabtenstipendium: Eine besondere Ehrung wurde am 23. Januar 2012 im Deutschen Nationaltheater Weimar Friedemann Kowalik, Klarinettenschüler aus der Klasse von Fritz Gottfried, zuteil. Aufgrund seiner hervorragenden Ergebnisse, u.a. beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert 2011" und beim Internationalen Musikwettbewerb Markneukirchen, wurde ihm - wie weiteren 10 jungen Musikern - nun das Hochbegabtenstipendium des Landes Thüringen durch den Staatssekretär für Kultur Prof. Deufel verliehen.
22.11.2011
Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmerinnen am Stavenhagen-Wettbewerb: Am vergangenen Wochenende fand in Greiz die 64. Auflage des landesoffenen Musik-Wettstreits zu Ehren des berühmten Pianisten und Komponisten Bernhard Stavenhagen statt.
14.11.2011
Jugendorchester qualifiziert sich für den Bundeswettbewerb: Über 20 Laienorchester und -Ensembles aus ganz Thüringen musizierten am Wochenende beim 6. Landesorchesterwettbewerb in Sondershausen um die Wette. Das Jugendorchester unter Leitung von Martin Lentz konnte sich für den 8. Deutschen Orchesterwettbewerb auf Bundesebene, der im Mai 2012 in Hildesheim stattfindet, qualifizieren. Dabei wird das Jugendorchester freundlicherweise von der Volksbank Saaletag eG unterstützt.
08.11.2011
Musik- und Kunstschüler erfolgreich bei den 20. Bad Sulzaer Musiktagen: Für den Jugend-Musik- Wettbewerb am vergangenen Wochenende hatten sich knapp 130 junge Musiker aus 6 Bundesländern angemeldet. Von den 20 Schülern der Musik- und Kunstschule Jena haben allein 8 mit hervorragendem Prädikat und 12 mit sehr gutem Erfolg am Wettbewerb teilgenommen.
26.10.2011
Musik- und Kunstkindergarten BERTOLLA erhält den Invest in Future Award 2011: : Die Konzept-e für Kindertagesstätten gGmbH 2011 prämiert mit diesem Preis Einrichtungen, die sich in besonderem Maße für eine verbesserte Betreuungs- und Bildungsinfrastruktur in Kindertagesstätten einsetzen. Den dritten Preis erhielt der Musik- und Kunstkindergarten „Bertolla“ aus Jena-Winzerla. “Kathrin Hauser und dem Team der Kita Bertolla ist es gelungen, aus einer sogenannten Brennpunkt-Kita mit geringer Attraktivität eine Einrichtungen mit gutem Ruf zu machen, die ein Anziehungspunkt für Familien ist”, schreibt die Jury zur Vergabe des mit 1.000 Euro dotierten dritten Preises an die Einrichtung aus Jena. “Motor für diese Entwicklung war der Vernetzungsprozess mit der Jenaer Musik- und Kunstschule.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Downloads
Infoblatt 2010 (3.3 MB)
Infoblatt 2009_2 (2.3 MB)
Infoblatt 2009_1 (3.3 MB)
Infoblatt 2008_2 (1.7 MB)
Infoblatt 2008_1 (961.2 KB)
Infoblatt 2007_2 (991.7 KB)
Infoblatt 2007_1 (2.8 MB)
Aktuelle News...
Workshop "Tontechnik für Musiker und DJ´s"
„Jazz meets Schubert“-DVD jetzt erhältlich!
Freie Unterrichtsplätze
Neue Sängerinnen und Sänger für Jugend-Jazzchor gesucht!
Projektstart „Daneben – mittendrin!“
Neues Angebot: Kammerchor
"AUGEN AUF" Ausstellungseröffnung
Herzlich Willkommen zum neuen Schuljahr!
Neue Schauspielklasse ab neuem Schuljahr
Förderstipendiaten des Schuljahres 2014/2015