Archiv der Musik und Kunstschule Jena

28.05.2009
Lehrerkonzert "Jazz in der Botanik": Das Lehrerkonzert "Jazz in der Botanik" (Botanischer Garten, 28.05.09 19:00 Uhr) fällt leider aus, sollte es bis 18:00 Uhr nicht aufgehört haben zu regnen!
05.05.2009
Musikalische Exkursion "Auf den Spuren von Franz Liszt in Weimar"Sa, 30.05. (In den Pfingstferien), 09:00-16:00 Uhr in Weimar
    für alle Musikbegeisterten in und außerhalb der Musik- und Kunstschule!

Die Musikalische Reise begleiten Vorträge und tolle Musik von Franz Liszt. Besucht werden u.a. die Hochschule für Musik "Franz Liszt Weimar", die Villa Altenburg, das Palais der Musikhochschule und das Liszt-Museum Weimar.

Programm:
30.04.2009
Offene Woche und Kinderfest: an der Musik- und Kunstschule Jena
11. - 15.05.2009, ca. 14.30 bis 18.00 Uhr
01.04.2009
Tolle Ergebnisse beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert"
Beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" am vergangenen Wochenende (27.-29.03.09) in Erfurt konnten sich Schüler der Musik- und Kunstschule mit tollen Leistungen im instrumentalen Können beim Vortrag von Musikstücken präsentieren.
Dabei erhielten zwei Schülerinnen und ein Schüler sogar eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.
Hier die Ergebnisse:
13.03.2009
Wettbewerbserfolge der Fachgruppe Akkordeon
Die Schülerinnen und Schüler von Stephan Bahr erzielten beim Landeswettbewerb "Deutscher Akkordeon- Musikpreis", sowie auch bei der "Gläsenern Harfe" hervorragende Ergebnisse:
20.02.2009
Instrumentenkarussell mit Erfolg gestartet
An der Musik- und Kunstschule startet das erste Instrumentenkarussell für Jenaer Grundschulen. Ausgehend von der deutschlandweiten Initiative „Jedem Kind ein Instrument“ sollen in Thüringen ähnliche musikpädagogische Projekte an Grundschulen angeboten werden. Die Musik- und Kunstschule Jena startet das für Jena einmalige Projekt mit insgesamt 6 Jenaer Grundschulen, bei dem Schüler der 1. Klassen in einer Art Karussellbetrieb verschiedene Instrumente von Musikpädagogen der Musik- und Kunstschule Jena vorgestellt bekommen.
02.02.2009
Hervorragende Ergebnisse bei „Jugend musiziert“: Am vergangenen Wochenende trafen sich 160 junge Nachwuchsmusiker aus Ostthüringen in Rudolstadt zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. Die Musik- und Kunstschule Jena schickte insgesamt 21 Schüler in den Instrumentenkategorien Horn, Trompete, Euphonium, Posaune, Quer- und Blockflöte sowie Klarinette ins Rennen. Mit einer überaus erfolgreichen Bilanz kehrten die Schüler nach Hause zurück: insgesamt 16 Schülerinnen und Schüler erspielten sich einen 1. Preis, 11 Schüler qualifizierten sich damit für den Landeswettbewerb, der Ende März in Erfurt ausgetragen wird. Die restlichen 5 Schüler schlossen den Wettbewerb mit gutem Erfolg ab. Beim Preisträgerkonzert zum Abschluss waren die Schülerinnen der Musik- und Kunstschule Jena Helene Herz ( Horn) und Marianne Pfitzner ( Blockflöte) zu hören.

Die Ergebnisse im Überblick...
20.01.2009
Ein neues Cembalo für die Musik- und Kunstschule
Das neue Jahr beginnt mit einer erfreulichen Nachricht für die Musik- und Kunstschule Jena. Das von Schülern und Lehrern lang ersehnte neue Cembalo wurde endlich angeliefert. Das general überholte Instrument nach Pascal Taskin wurde mit einer Vollfinanzierung vom Thüringer Kultusministerium gefördert. Dank des historischen Tasteninstrumentes kann nicht nur der Bereich der Alten Musik an der Schule ausgebaut, sondern auch die Spitzenförderung junger Nachwuchsmusiker unterstützt werden. So begleitet das Cembalo am 20.01. um 20 Uhr Blockflötisten beim Vorspiel zur Vorbereitung auf den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, an dem Ende Januar zahlreiche Schüler der Musik- und Kunstschule Jena teilnehmen.


06.01.2009
Aktuelle Ausstellung in der Schulhausgalerie: Interessierte Besucher sind herzlich in die offene Schulhausgalerie der Musik- und Kunstschule Jena eingeladen. Hier zeigen Schülerarbeiten die Vielseitigkeit des Kunstunterrichtes So werden in Aquarellen Empfindungen und Beobachtungen zur „Faszination Meer“ ausgedrückt, andere Arbeiten in Öl, Kreide oder Tusche verarbeiten bildkünstlerisch Figuren aus Mozarts „Zauberflöte“. Ebenfalls zu sehen sind Studien zur menschlichen Figur, Porträtcollagen, Masken zum Thema „Gesichtsfelder“ oder Keramiken zum Thema „Paare“. Für alle, die selbst künstlerisch tätig sein möchten, bietet die Musik- und Kunstschule Jena Unterricht, speziell auch für Erwachsene am Vormittag, an. Weitere Informationen unter 03641 366610.
08.12.2008
Lehrer-Weihnachtskonzert "Die schöne Magalone"Do, 18.12. 2008, 19:30 Uhr, Großer Saal

Ludwig Tieck: Liebesgeschichte der schönen Magelone und des Grafen Peter von Provence

Johannes Brahms
15 Romanzen op. 33

Uwe Anrecht, Bariton und Sprecher
Helga Assing, Klavier

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Downloads
Infoblatt 2010 (3.3 MB)
Infoblatt 2009_2 (2.3 MB)
Infoblatt 2009_1 (3.3 MB)
Infoblatt 2008_2 (1.7 MB)
Infoblatt 2008_1 (961.2 KB)
Infoblatt 2007_2 (991.7 KB)
Infoblatt 2007_1 (2.8 MB)
Aktuelle News...
Offene Woche mit Kinderfest und Lehrerkonzert an der MKS vom 19.-23. Mai 2014
Jenaer Erfolge beim Landeswettbewerb Jugend musiziert 2014
INFOBLATT 1/2014
„Flügel für die Jugend“
Musikalische Reise nach Amerika
Frühlingskonzert mit Akkordeons, Gitarren & Flöten
Konzert der Nachwuchsorchester
Erfolgreiche Teilnahme am internationalen Nachwuchswettbewerb
Workshop in den Winterferien
Cellokonzert mit Kerstin Feltz