Archiv der Musik und Kunstschule Jena

25.03.2010
Kunst verzaubert!: Anna Kühn und Simon Peter, beide Kunstschüler der Musik- und Kunstschule Jena, werden die Rausdorfer Kirche am kommenden Samstag, dem 27. März 2010, mit einer Kunstinstallation verzaubern. Ein Gospelkonzert mit dem Jenaer Chor "Black Feet - White Voices" wird an diesem Tag ab 17 Uhr den  Kirchraum erfüllen. Das Benefizkonzert setzt sich für den Erhalt von Kirche und Orgel ein. In der MKS in der Ziegenhainer Str. präsentiert die neue Ausstellung "Schöpfungsakte" Schülerarbeiten der Kunstklassen verschiedener Altersgruppen. Aktzeichnungen, Arbeiten auf handgeschöpftem Papier, Ungeheuer und Ungeheuerliches, Landschaftsbilder und experimentelle Arbeiten sind dabei zu entdecken. Auch die Keramikklassen stellen ihre neuesten Arbeiten vor. Außerdem ist noch bis Mitte April 2010 eine Ausstellung der MKS in der Stadtkirche Jena zu sehen.

Lassen auch Sie sich verzaubern! Jeweils dienstags und mittwochs findet von 9.45 Uhr bis 11.15 Uhr der Mal- und Zeichenkurs für Erwachsene in der MKS statt.
22.03.2010
Schüler der MKS erfolgreich bei „Jugend musiziert“: Über 200 Teilnehmer nahmen am vergangenen Wochenende am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Sondershausen teil. Insgesamt neun Schüler der Musik- und Kunstschule Jena konnten dabei mit hervorragenden Ergebnissen auf den Instrumenten Violine, Violoncello, Kontrabass und Akkordeon glänzen.
Mit Theresa Jagusch (Kontrabass) und Anne Bettermann (Akkordeon) qualifizierten sich gleich zwei Schülerinnen für den Bundeswettbewerb im Mai in Lübeck. Weitere sehr gute Leistungen gelangen Dorothea Wagner, Annegret Jagusch, Vincent Voigt, Sophia Marie Garbe, Julius Donath, Moritz Hoffmann und Lilith Beer.
16.03.2010
Helene Herz erreicht 1. Platz bei "Gläserner Harfe": Helene Herz, Waldhornistin und Schülerin von Frau Eckart, konnte sich am vergangenen Wochenende beim traditionsreichen Musikwettbewerb "Die gläserne Harfe", der bereits zum 19. Mal stattfand, mit 23,5 Punkten einen 1. Preis erspielen.
Die MKS gratuliert sehr herzlich!
01.03.2010
Marius Staible siegt bei internationalem Wettbewerb: Marius Staible, Akkordeonschüler der MKS bei Herrn Bahr, hat am vergangenen Wochenende bei dem internationalen Wettbewerb „38. Kleine Tage der Harmonika“ in Klingenthal Publikum und Jury gleichermaßen überzeugen und den 1. Preis in der mit 19 Teilnehmern größten Altersgruppe 1B (10–12 Jahre) sowie die höchste im gesamten Wettbewerb vergebene Punktzahl erspielen können.
Wir gratulieren sehr herzlich!
26.02.2010
Gastspiel des Jugendorchesters in Dänemark: Das Jugendorchester der MKS unter Leitung von Martin Lentz geht im März wieder auf Konzertreise, die diesmal bis nach Dänemark führen wird.
Im Rahmen eines Orchesteraustauschs werden unsere Schüler Konzerte mit dem Orchester der Efterskolen Holstebro (Leitung: Ole Farschou) geben. Im Mai folgt dann der Gegenbesuch der Dänen in Jena.
Auf dem Programm stehen Werke von Gade, Nielsen, Sibelius, Holst, Vivaldi u.a.

Hier die Konzerttermine:
25.03.2010, Hamburg: Aula der Wichern-Schule
28.03.2010, Holstebro (Dänemark): Kirche
29.03.2010, Vestervig (Dänemark): Kirche
30.03.2010, Kiel
31.03.2010, Kiel (Schulkonzert)

Der Aufenthalt im Mai endet dann mit einem gemeinsamen Konzert am 27.05.2010 um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Jena.
22.02.2010
Bandunterricht startet am 1. März: An der Musik- und Kunstschule Jena startet in der ersten Märzwoche ein neues Unterrichtskonzept: der Bandunterricht.
Daran nehmen zunächst die Fünftklässler zweier Jenaer Schulen teil, die im Rahmen ihres Schulmusikunterrichts wöchentlich zwei Stunden zur MKS kommen.
In der ersten Stunde erlernen die Schüler im Gruppenunterricht eines von fünf Instrumenten (Klavier, Gitarre, Saxophon, Bass, Schlagzeug), in der zweiten Stunde probieren die Schüler das Erlernte gleich in 5 Bands zusammen aus.
Die MKS ist thüringenweit die erste Einrichtung, die dieses Unterrichtskonzept verwirklicht. Das Projekt wird gefördert vom Freistaat Thüringen und der Stadt Jena.
12.02.2010
Jugendorchester spielt mit Jenaer Philharmonie: Seit 2008 Februar 2008 besteht eine Patenschaft der Jenaer Philharmonie für das Jugendorchester der Musik- und Kunstschule Jena unter dem Titel "tutti pro", die von gemeinsamen Auftritten gekrönt wird.
Am kommenden Mittwoch, dem 17. Februar 2010, ist es endlich wieder soweit:
Ab 19 Uhr werden im Jenaer Volkshaus eher (zu Unrecht) selten zu hörende Werke erklingen. So z. B. Antonio Vivaldis Konzert g-Moll für zwei Violoncelli, Streicher und Basso continuo, J. Heinrich Schmelzers Aria per il Balletto a Cavallo für fünf Trompeten, Pauke, Streicher und Basso continuo oder das Konzert für Kontrabass und Orchester des estnischen Komponisten Eduard Tubin, um nur einige zu nennen.

Als Solisten zu erleben sind von der Musik- und Kunstschule Jena:
Trompete: Clemens Gaida, Wenzel Griese, Christoph Oelwein, Alexander Wyrowski
Violoncello: Ricarda Reinsch, Sophia Garbe

Sowie aus der Jenaer Philharmonie:
Solotrompeter: Steffen Naumann sowie
am Kontrabass Christoph Staemmler

Am Dirigentenpult steht der aus Bremen stammende Lorenz Nordmeyer, durch das Programm führt Patrick Rohbeck.
11.02.2010
Klassisches Gitarrenkonzert: Freuen Sie sich am Freitag, dem 12. Februar 2010, auf ein besonderes Gitarrenkonzert im Großen Saal der Musik- und Kunstschule:
Musikstudenten der Hochschule für Musik Weimar werden Sie mit Werken für klassische Gitarre verzaubern. Beginn ist 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
20.01.2010
Benefizkonzert als Spendenmarathon für Haiti: Herzliche Einladung!
Am Sonntag dem 24.01.2010 um 15:30 sind Schüler der Musik- und Kunstschule an einem Benefizkonzert in der Stadtkirche Jena beteilligt.
23.09.2009
Wettbewerbsgewinner seit 2007 online: Auf unseren Webseiten finden sich ab sofort auch die Wettbewerbsgewinner bzw. Teilnehmer der Musik- und Kunstschule Jena seit 2007.
Zu finden sind Sie hier: Wettbewerbsgewinner der MKS.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Downloads
Infoblatt 2010 (3.3 MB)
Infoblatt 2009_2 (2.3 MB)
Infoblatt 2009_1 (3.3 MB)
Infoblatt 2008_2 (1.7 MB)
Infoblatt 2008_1 (961.2 KB)
Infoblatt 2007_2 (991.7 KB)
Infoblatt 2007_1 (2.8 MB)
Aktuelle News...
Alle Jahre wieder...
Schließzeiten zum Jahreswechsel
Kurse im neuen Jahr
Adventszeit in der Musik- und Kunstschule Jena
Große Erfolge bei den Bad Sulzaer Musiktagen
Jugend-Jazzchor startet diese Woche
„Jazz meets Schubert“-DVD jetzt erhältlich!
Freie Unterrichtsplätze
Projektstart „Daneben – mittendrin!“
Neues Angebot: Kammerchor