CD "Wenn die Flügel fliegen..."


Diese CD entstand nach einem Benefizkonzert am 17.10.2006 in der Aula der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Klavierschüler spielten für einen neuen Konzertflügel für die Musik- und Kunstschule. Im Frühjahr 2006 hatte ein Gutachten des Bayreuther Klaviertechnikers Robert Kolb nach Besichtigung des Flügel-Bestandes der Musik- und Kunstschule Jena ergeben, dass "keiner Ihrer Flügel zum anspruchsvollen Musizieren geeignet, geschweige denn für Konzerte oder Wettbewerbe zu gebrauchen ist..."
Nach der Zusage des Thüringer Kultusministeriums und Jenakultur, einen Großteil der finanziellen Mittel zu übernehmen, brauchte es noch eine breit gefächerten Sammlungsaktion, um die nötigen Eigenmittel zu erbringen.
Wenige Tage vor Weihnachten 2006 war es soweit: ein gut abgehangener (d.h. 5 Jahre alter) Flügel der Firma Bösendorfer aus Wien adelt ab sofort den großen Saal. Mit diesem Flügel internationaler Spitzenklasse laden wir auch in Zukunft zu Konzert und Unterricht in unserem Hause ein.
Mit dieser CD danken wir allen, die uns dieses wunderbare Instrument ermöglicht haben.

Die CD ist ab sofort in der Verwaltung der Musik- und Kunstschule erhältlich. Für einen ersten Eindruck gibt es auf dieser Seite zwei (gekürzte) Hörbeispiele.

↑ nach oben

Downloads
Schumann - Von fremden Ländern und Menschen (1.7 MB)
Chopin - Nocturne b-Moll (4.9 MB)
Weitere News...
Kinderbuch “Mäulchen Wurf und Pille Dreher”
Schauspielunterricht an der Musik- und Kunstschule
Neue Musik im besten Sinne
Instrumentenkarussell für Kinder ab 5 Jahre
Straßen, Gassen, Höfe – die verborgenen Winkel
Flügelfestwoche der MKS 07.-17.06.2007
Klavierabend mit Natalia Ehwald
Yvonne - die stumme Prinzessin
Zwei Förderpreise
Große Erfolge beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“